Fjällforum
#1

Sensation: Rentierkinderschule entdeckt!

in Klönschnack 01.04.2016 16:22
von Lemming | 168 Beiträge

Hei alle sammen!
Viele von Euch haben sicher die nicht enden wollenden Diskussionen
um die Frage woher die Rentiere eigentlich das Wissen haben, ihre
alten Zugwege wieder und wieder zu finden und zu benutzen mitverfolgt.

Die Wissenschaft hatte ja bisher für diese hohe physische Belastung und
vor allem für die intellektuellen Grundlagen keine Erklärung.

Wenn heute schon viele Garminianer hoffnungslos verirrt vor ihrem
Usermanual sitzen, wie sollte es dann möglich sein, dass einfache
Rentiere über Generationen hinweg wieder nach Hause finden?

Sicher: Es gab diese These, dass Rentiere in eine Art Schule
gehen, wo Grundlagen der Navigation gelehrt werden. Aber warum hat
man dann nie so eine Schule gefunden? Sie musste natürlich in einer
besonders abgeschiedenen Region liegen, da die Rentierkinder ja
vollkommen schutzlos sind. Nur der Beweis für die Existenz einer
solchen Schule fehlte - bis jetzt!

Es ist mir gelungen eine Rentierkinderschule zu finden. Ich konnte
sogar das Klassenzimmer betreten! Und, als sei all das nicht genug,
war es mir vergönnt ein BEWEISfoto anzufertigen!

Hier also das Beweisfoto für die Existenz der Rentierkinderschule:



Es zeigt das Klassenzimmer, in welchem die Rentierkinder das Alphabet
lernen. Gestern war der Buchstabe 'X' an der Reihe!



Damit ist nun endlich die uralte Frage, wo die Rentiere ihre
Navigationskenntnisse herhaben geklärt: Aus der Schule!

God tur
Lemming

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Norge21
Forum Statistiken
Das Forum hat 783 Themen und 4898 Beiträge.


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen