Fjällforum

Profil für Michi

Michi



Allgemeine Informationen
Benutzer-Titel: ( Geschriebene Beiträge: 27 )
Registriert am: 06.11.2009
Zuletzt Online: 03.04.2012
Geschlecht: weiblich




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
03.04.2012
Michi hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
03.04.2012 14:57 | zum Beitrag springen

Hallo Sternenstaub,wir sind letzten Juni von Grövelsjön aus einmal um den Rogen gelaufen. Sehr schön! Ich habe die Tour mit Bildern auch hier im Forum unter "Touren etc". beschrieben, wenn Du mal gucken willst. Viele GrüßeMichi

29.03.2012
Michi hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
29.03.2012 10:42 | zum Beitrag springen

Hallo BGA,freut mich, dass es Dir gefällt. Aber ich muss mich echt mal für die Rechtschreibfehler entschuldigen. Die fallen einem dann leider doch immer erst hinterher auf Gruß Michi

27.03.2012
Michi hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
27.03.2012 15:09 | zum Beitrag springen

Hi Anne,stimmt, Schnee gab es nicht mehr viel. Nur oben auf den Bergen. Aber da waren wir nicht. Und nach dem Regen war natürlich alles frisch und grün War echt super und wir werden bestimmt bald wieder in Norwegen oder Schweden unterwegs sein! LGMichi

23.03.2012
Michi hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
23.03.2012 15:28 | zum Beitrag springen

Tag 7: 27.6. Svukuriset - Grövelsjön FjällstationHeute war unser letzter Tag - vermutlich. Die nette Damen an der Rezeption meinte, die Fähe über den Grövelsjön würde noch nicht fahren, da die Hauptsaison erst am 4.7. anfängt. Egal, wir mussten ja sowieso da lang und wenn sie nicht fuhr, würden wir halt noch einen Tag um den See rummarschieren.Wir brachen mal wieder gegen 10:00 auf. Es war immer noch bedeckt und diesig. Der Store Svuku steckte zur Hälfte in den Wolken und es war sehr windig. Der...
Michi hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
23.03.2012 15:10 | zum Beitrag springen

Tag 6: 27.6. Oasen - SvukurisetHeute morgen hatte sich die Sonne leider wieder verabschiedet. Es war bedeckt und windig.Wir packten unsere Siebensachen und gerade als wir beim Zeltabau kamen, schwebte schon wieder eine Heli über uns und guckte. Es waren andere als gestern. Wir gaben wieder das "Alles in Ordnung"-Zeichen und weg waren sie. Die Suchhubschrauber sollten uns heute noch den ganzen Tag begleiten. Ob sie ihn am Ende gefunden haben, haben wir leider nicht mehr erfahren. Ich hoffe doch!D...
Michi hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
23.03.2012 11:56 | zum Beitrag springen

Rentiere mal weit weg, mal ganz nah und ein Mäuschen [[File:Schweden_2011 06 22_0889.jpg|none|auto]] [[File:Schweden_2011 06 23_0811.jpg|none|auto]] [[File:Schweden_2011 06 22_0923.jpg|none|auto]]

22.03.2012
Michi hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
22.03.2012 22:52 | zum Beitrag springen

Tag 5: 26.6. Reva - OasenWir erwachten bei herrlichem Sonnenschein! Der Himmel war strahlend Blau und die Vögel jubilierten nur so. [[File:Schweden_2011 06 26_0522.jpg|none|auto]] [[File:Schweden_2011 06 26_0523.jpg|none|auto]]Wir auch. Endlich mal keine Regenklamotten anziehen. Schnell wurde es richtig warm - locker über 20 Grad! Das merkten dann leider auch die Insekten recht schnell und schlossen sich uns an beim feiern. Fliegen, Mücken, Bremsen - alles war da. Und die Ameisen wurden auch akt...
Michi hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
22.03.2012 21:53 | zum Beitrag springen

Tag 4: 25.6. Rogenstuga - RevaGegen 9:30 Uhr kamen wir nach der kalten Nacht müde ins Haus geschlurft. Sandra war schon weg - sie würden wir nicht mehr treffen auf dieser Tour, denn sie wollte nicht nach Reva sondern in eine andere Richtung. Ture frühstücke noch und wir setzten uns dazu. Heute kamen wir erst um 11:30 Uhr los, aber uns hetzt ja keiner. Torge wies uns noch mal fürsorglich den Weg - als ob wir uns bisher verlaufen hätten! Aber egal, war ja nett gemeint.[[File:Schweden_2011 06 25_06...
Michi hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
22.03.2012 21:40 | zum Beitrag springen

Tag 3: 24.6. Störrödtjärnstugan - RogenstuganDer heutige Tag sollte wieder etwas länger werden, schließlich wollten wir bis zur Rogenstugan. Ein Blick aus dem Fenster zeigte: es tröpfelt nur noch - super! Obwohl wir für unsere Verhältnisse recht früh so um 8:00 aufstanden, war die Schwedin schon weg. Sie wollte heute auch bis zur Rogenstugan. Nun ja. Wir ließen uns Zeit, quatschten noch etwas mit Gunnar und los gong es dann - wie üblich - um 10:00 Uhr.Der Weg führte über Stock und Steine und dur...
Michi hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
22.03.2012 21:11 | zum Beitrag springen

Tag 2: 23.6. Hävlingen - StörrödtjärnstuganAls wir heute aufstanden tröpfelte es etwas. Nach dem Essen und Einpacken hatte es sich zu einem richtig netten Regen ausgewachsen. So zogen wir denn gleich unsere Regenklamotten über und los ging es. Eigentlich wollten wir heute noch bis miindestens zum Anfang des Rogen wandern - auf der Karte war dort an der Spitze ein Windschutz verzeichnet.[[File:Schweden_2011 06 23_0795.jpg|none|auto]]Wir wanderten los durch den Wald und die Bäume schützten noch ga...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: lindang56
Forum Statistiken
Das Forum hat 801 Themen und 4966 Beiträge.


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen