Fjällforum
#1

Straße zwischen Ritsem - Sitasjaure

in Wandern im Fjäll 07.02.2007 07:12
von Ju | 2 Beiträge

Hallo Ihr alle !

Wir wollen Mai/Juni ca 5 Wochen nach schwedisch Lappland reisen; sind selbst mit dem Womo (Pickup mit Wohnaufbau) unterwegs; auch unser Faltboot ist mit dabei und uns hätte zum Paddeln der Sitasjaure recht ins Auge gestochen ; Dass zwischen Ritsem und Sitasjaure eine Straße ist hab ich schon rausgefunden, aber auf vereinzelten Internetseiten gelesen, dass die mit einem Schranken abgesperrt sein soll. Kann mir von euch jedemand sagen, ob die Straße gesperrt oder für den öffentlichen Verkehr zugänglich ist?

Dank euch schön im Voraus !
...und einen schönen Tag noch
Grüße aus Linz

Judith

nach oben springen

#2

RE: Straße zwischen Ritsem - Sitasjaure

in Wandern im Fjäll 07.02.2007 14:15
von Anne | 1.418 Beiträge

Hallo Judith,

die "Straße" zwischen Ritsem und Sitasjaure ist ein Privatweg der Firma die das Wasserkraftwerk am Sitasjaure betreibt (Vattenfall vermtl.), der Weg ist mit einer Schranke abgesperrt und verschlossen. Es gibt jedoch vereinzelt Leute, die ihn befahren dürfen und ein Transport von euch und Boot ließe sich wohl über die STF-Fjällhütte in Ritsem arrangieren.
Problem an der ganzen Sache ist aber der gewählte Zeitraum. Rund um den Monatswechsel Mai/Juni ist die Hütte geschlossen. Darüberhinaus weiß ich nicht, ob die Seen bereits eisfrei sind zu dieser Zeit.

Liebe Grüße,

Anne

nach oben springen

#3

RE: Straße zwischen Ritsem - Sitasjaure

in Wandern im Fjäll 08.02.2007 07:12
von Ju | 2 Beiträge

Hallo Anne !

Danke für deine schnelle Antwort - hm - tja, dann siehts wohl so aus, dass wir uns einen anderen See suchen müssen
Dass die Möglichkeit besteht, dass die Seen noch gefroren sind is schon klar....wir waren letztes Jahr so ziemlich zur gleichen Zeit in der kanadischen Arktis - die ersten beiden Wochen war noch alles dicht, die letzten Wochen gabs nichts herrlicheres zum paddeln... mal sehen, wenn wirklich noch alles voll Schnee ist oder noch schlimmer es gerade taut, hätten wir uns überlegt, dass wir zu Beginn der Reise vielleicht doch die Lofoten besuchen und erst das Ende in den Fjälls verbringen. Insgesamt sind wir bis Ende Juni (wir haben ja 5 Wochen Zeit ) unterwegs......We`ll see....
Aber vielleicht war ja auch schon jemand von euch mit einem Canadier/Faltboot auf Seen in den Fjälls unterwegs und kann uns einen Tip von ner besonders schönen Tour geben......
Schönen Tag noch !

LG
Judith

nach oben springen

#4

RE: Straße zwischen Ritsem - Sitasjaure

in Wandern im Fjäll 08.02.2007 14:07
von Anne | 1.418 Beiträge

Hallo,

dann ist ja in Ordnung, ich hatte nur in letzter Zeit hier häufiger Kontakte mit Leuten, die etwas konsterniert waren, als sie erfuhren, daß man für eine Wanderung im April Ski oder Schneeschuhe braucht , darum dachte ich, besser einmal zuviel als zu wenig, aber wenn euch die Eisfreie Saison klar ist, ist ja alles bestens. Tendenziell ist das auch sehr stark vom Frühjahr abhängig, aber ich würde schon behaupten, daß im Mai noch auf fast alle Fjällseen Eis liegt. Bei sämtlichen Stauseen ist das darüberhinaus noch eben das Problem mit dem Stauen (zwischen Eis und Wasser kann sich -je nach Wasserstadn- schon einmal 1-2m Luft befinden, dadurch wird das Eis instabil ->Der Skiwanderer flucht, aber zum Bootfahren ist es wohl auch nicht so richtig geeignet).
Standardsee ist übrigens: Rogen, weitere kenne ich leider nicht.
Dieses ist mein vorletzter Beitrag, da ich nun inklusive des Forums in den Winterurlaub gehe, in ein paar Wochen also vielleicht mehr...

Anne

zuletzt bearbeitet 08.02.2007 14:29 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 785 Themen und 4909 Beiträge.


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen