Fjällforum
#1

Schlafwagen sinnvoll?

in Unterwegs im Norden 16.06.2007 22:40
von FM1982 | 15 Beiträge

Hallo, so jetzt hab ich eben den FLug vom München nach Stockholm gebucht (150 Euro...)

Jetzt sind wir am Überlgen ob wie nach Abisko den Schlafwagon buchen sollen und wenn ja welchen?

Es gibt ja mehrer Möglichkeiten bei Connex.

Billigsten: Sitzplatz (60 Euro hin und zurück)
Couch...: ist ein 6er Abteil wo die Sitze bei bedarf zu Betten umgebaut werden. 120 Euro hin und zurück
SChlafwagen: 150 Euro (3 PErsonen pro Raum)
und dann och zwei weitere....

wir schwanken zwischen dem Couch Wagon (BC4) und dem Schlafwagen (WL6)

Sind Studenden daher 30% Rabatt

Was meint ihr? Zugfahrt sind 19h

danke

nach oben springen

#2

RE: Schlafwagen sinnvoll?

in Unterwegs im Norden 16.06.2007 23:15
von Anne | 1.418 Beiträge

Platzmässig hat man meines Erachtens im Schlafwagen genauso wenig davon wie im Liegewagen, allerdings ist in eurem Beispiel der Preisunterschied auch nicht direkt groß. Im Schlafwagen ist nicht so viel Hektik, weil ja nur drei Personen drinnen schlafen.
Ich selbst fahre meist Sitzwagen, sonst Liegewagen, mir reicht das zum schlafen.
Anne

nach oben springen

#3

RE: Schlafwagen sinnvoll?

in Unterwegs im Norden 22.06.2007 18:11
von Volker1 | 15 Beiträge

Ich bin einmal Liegewagen gefahren, und danach nur noch Schlafwagen. Im Liegewagen ist nicht genug Platz um sich auch nur mal aufsetzen zu können. Wenn man zu zweit ist, hat man beim Schlafwagen ein Abteil für sich. Auch reicht der Platz gerade so, um noch zwei große Rucksäcke mit ins Abteil zu stellen. Wenn man Liegewagen fährt, muss der Rucksack außerhalb in entsprechende Stauräume. Da kommt man zwischendurch nur schwerlich drann.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 785 Themen und 4909 Beiträge.


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen