Fjällforum
#1

Nach Stockholm...

in Unterwegs im Norden 27.06.2007 12:18
von Kerstin | 9 Beiträge

Hallo,
kennt einer eine Methode, wie wir nach Stockholm kommen können, mit Fahrrad? Geplant ist eine Radtour über die Alandinseln/Finnland, aber wir würden gerne vorher Stockholm ansehen und auch die schwedischen Schärenwelt mit unserer Anwesenheit beglücken , bevor wir nördlich von Stockholm übersetzen und nach einer Weile von Finnland aus mit der Fähre zurücktuckern.
In der Reiseauskunft der DB habe ich nichts gefunden...
Kerstin

nach oben springen

#2

RE: Nach Stockholm...

in Unterwegs im Norden 27.06.2007 14:20
von Schnipsi | 3 Beiträge

Hallo Kerstin,

also mit Fahrradmitnahme hab ich keine Erfahrungen.
Möglich ist per Flieger mit Air Berlin ab Tegel nach Stockholm, gibts teilweise Tarife für nen Euro + Steuern.
Da musst Du allerdings das Fahrrad verpacken.
Ansonsten fährt von Berlin aus bis Malmö der Berlin-Nightexpress und dann gibts ja den x2000 nach Stockholm, aber wie das mit Fahrrädern ist, keine Ahnung.
Ansonsten Zug bis Rostock, Fähre Rostock-Trelleborg, Bus bis Malmö und wieder Zug bis Stockholm.
Aber auch hier keine Ahnung ob Fahrrad in Bus möglich.
Auf alle Fälle lohnt sich Stockholm richtig, eine der schönsten Städte in Europa wie ich finde.

Ist vl. nicht ganz so ne große Hilfe, aber mehr fällt mir nicht ein.
Gruß
Antje

nach oben springen

#3

RE: Nach Stockholm...

in Unterwegs im Norden 27.06.2007 15:12
von Anne | 1.420 Beiträge

Hallo Kerstin,

den Urlaub verlängert? Bei Flugzeugen habe ich keine Ahnung wegen des Rades, aber die einfachste Methode für Radwanderer sollte die Fähre zwischen Gdansk/Danzig/Polen und Nynäshamn sein. Ein Link steht im Linkthread., habe ihn gerade nicht zur Hand.
Im X2000 und praktisch allen anderen Zügen ist eine Fahrradmitnahme nicht möglich, da gibt es allerdings gerade Diskussionen drüber, ich vermute allerdings, daß es 30 Jahre dauert, bis das entschieden ist.
Zwischen Nynäshamn und Stockholm kannst du radfahren, es sind glaube ich etwa 80km ???? nicht sicher, aber ich weiß, daß wir das an einem Tag geschafft hatten, das komplizierteste ist die Innenstadt Stockholms. Andernfalls kann man auch mit dem Zug fahren, hier ist die Mitnahme erlaubt, weiß aber nicht was das Rad kostet, allerdings darf man nicht in Stockholm C aussteigen, aber in allen anderen Stationen, das nächste ist wohl Stockholm Södra.
Stockholm ist eine schöne Radfahrerstadt, da kann man richtig herumkommen, also wir hatten damals jedenfalls auch viel Spaß dort.
Anne

nach oben springen

#4

RE: Nach Stockholm...

in Unterwegs im Norden 29.06.2007 16:53
von Kerstin | 9 Beiträge

Danke!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: FrankFjäll
Forum Statistiken
Das Forum hat 786 Themen und 4917 Beiträge.


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen