Fjällforum
#1

(News:) Schluß mit Connex/Veolias Norrland-Zügen ab 2008

in Unterwegs im Norden 08.09.2007 01:31
von Anne | 1.418 Beiträge
Moin,

Nun hat sich der Kreis geschlossen (?) und nach den Versuchen mit Tågkompaniet und Connex=Veolia übernimmt ab Juni 2008-mind 2013 wieder SJ die Strecken Göteborg/Stockholm–Luleå–Kiruna–Narvik, pünktlich mit Fertigstellung der Botniabanan 2011. Quelle: SJ

Zwar befürchte ich, daß das wiederum nur zu weniger (schlecht umlackierten) Zügen auf der Strecke führt, andererseits kann man dann wieder hoffen auf weniger nervige Planung beim Fahrkarenkauf. Bevor jetzt wieder einwirft, daß kann man doch auch von Deutschland aus im Internet machen, möchte ich einwerfen, daß nicht jeder immer genau weiß, wann er/sie unterwegs ist und so ein Fahrkartenautomat in Abisko hätte doch auch was ? Na, wohl etwas unrealistisch...

Anne
zuletzt bearbeitet 08.09.2007 01:40 | nach oben springen

#2

RE: (News:) Schluß mit Connex/Veolias Norrland-Zügen ab 2008

in Unterwegs im Norden 26.12.2007 10:36
von rakkaus | 19 Beiträge

jaja!!!
ich hatte auch schon das prob...am bahnhof kein schlater..nur ne deutsche handykarte(weil nur auf der durchreise durch schweden)...und ticket?! vor reise beginn!!!!!!!!!! kann nicht im zug erworben werden.........sonst wären ja die preise von connex schon sehr attraktiv gewesen...WÄREN!

nach oben springen

#3

RE: (News:) Schluß mit Connex/Veolias Norrland-Zügen ab 2008

in Unterwegs im Norden 26.12.2007 10:39
von rakkaus | 19 Beiträge

jaja!!!
ich hatte auch schon das prob...am bahnhof kein schlater..nur ne deutsche handykarte(weil nur auf der durchreise durch schweden)...und ticket?! vor reise beginn!!!!!!!!!! kann nicht im zug erworben werden.........sonst wären ja die preise von connex schon sehr attraktiv gewesen...WÄREN!

ach ja ich dann mich noch daran erinnern, da konnte man nach finnland durchfahren...da gab es einen bahnhof noch in haparanta... und die achsen wurden einfach breiter gestellt, damm sie die russische breitspur finnlands fahren können...

aber dafür haben sie ja eine giganeue trasse in den norden gebaut, sieht fast aus wie die ice-strecke zwischen IN und N ...also schneller wird es damit wohl werden...

nach oben springen

#4

RE: (News:) Schluß mit Connex/Veolias Norrland-Zügen ab 2008

in Unterwegs im Norden 12.03.2008 16:22
von plackbeter | 8 Beiträge

hallo,

was kann man denn von der Änderung erwarten?
Ich möchte endu juli/ anfang August mit dem Zug von Stockholm nach Kiruna fahren. Ist es da überhaupt möglich im voraus tickets zu buchen? Auf der Homepage von Connex geht das zu Zeit nicht. Habt ihr ne Erfahrunge wie das bei einer ähnlichen Änderung früher mit dem Fahrplan war? Hat ja auch ne Auswirkung auf die Flüge nach Stockholm. hm, so viel Ungewissheit.

Bin über jeden Tipp dankbar wie ich das kleine Dilemma lösen kann. Danke.
Hannes

nach oben springen

#5

RE: (News:) Schluß mit Connex/Veolias Norrland-Zügen ab 2008

in Unterwegs im Norden 12.03.2008 17:46
von Anne | 1.418 Beiträge
Hallo Hannes,

es ist in Schweden so üblich, daß Tickets, Reservierungen, z.T. sogar Fahrpläne bei Fahrplanwechseln nur sehr kurzfristig freigegeben werden. Ansonsten gelten wohl 90 Tage Buchungsfrist, die sind doch noch lange nicht um bis Juli/August [Edit: stimmt nicht]. Im Sommer sollte man die Tickets aber schon vorbuchen, insbesondere bei besonderen Wünschen wie Schlafwagen oder rund ums Wochenende.

Was kann man erwarten von SJ? Die Fahrpreise werden sowohl höher als auch niedriger (Veolia hatte dort ein Alle-bezahlen-immer-einen-Globalpreis-Tarif), sonst wird sich nicht viel verändern. Die Züge auf der Strecke werden generell vom Staat (indirekt) diktiert und bezahlt, ein Gewinn läßt sich wohl nicht einfahren. Enzsprechend wird versucht werden, möglichst günstig die Minimalauflagen des Vertrages zu erfüllen. Mit dieser Vorgehensweise hat sich übrigens schon die Fahrzeit um ein paar Stunden verlängert (Vgl. 1998 und 2007).

Bezüglich der praktischen Auswirkungen: Fahrplan kenne ich nicht, wird sich aber nicht groß verändern, dafür kann ich aber natürlich keine HAnd ins Feuer legen . Fahrscheine wirst du sicher spätestens im Juni bekommen. Darüber mach dir nicht jetzt schon einen Kopf.

Anne
zuletzt bearbeitet 12.03.2008 17:49 | nach oben springen

#6

RE: (News:) Schluß mit Connex/Veolias Norrland-Zügen ab 2008

in Unterwegs im Norden 12.03.2008 20:44
von plackbeter | 8 Beiträge
danke für deine Gedanken, Anne!

[Edit/Anne: Weitere Diskussionen sind nun hier]
zuletzt bearbeitet 13.03.2008 14:35 | nach oben springen

#7

RE: (News:) Schluß mit Connex/Veolias Norrland-Zügen ab 2008

in Unterwegs im Norden 23.03.2008 09:38
von Fjaellraev | 267 Beiträge

Ob man es glaubt oder nicht, die Fahrkarten für den Nordlandszug nach dem Fahrplanwechsel lassen sich bereits kaufen. Auf der SJ Seite und auch auf bokatag ist die Buchung möglich.
Noch kapiere ich das neue SJ Preissystem nicht ganz, vermutlich ist es nur alter Wein in neuen Schläuchen, aber mit den nicht umbuchbaren Fahrkarten könnte es sogar wirklich billiger geworden sein.
Die werden aber erst 90 Tage vor dem Termin freigegeben, deshalb sind sie für Ende August wohl noch nicht verfügbar...

Gruss
Henning
(Eine Woche zuhause und schon wieder mit dem Drang nach Norden)

nach oben springen

#8

RE: (News:) Schluß mit Connex/Veolias Norrland-Zügen ab 2008

in Unterwegs im Norden 21.04.2008 12:41
von plackbeter | 8 Beiträge

hej fjaellraev,
woher weisst du das mit den 90 tagen. hab naemlich versucht die tickets online zu kaufen, aber im letzten schritt gings dann immer nicht mehr weiter. ich dachte dass das an dem neuen 3Dsecure zertifikat liegt, was ishc VISA glorreicherweise einfallen lassen hat. aber vielleicht liegt es ja auch an der 90 tage regelung.
denn finden konnte mna die genauen verbindungen fuer august schon, und eigentlich auch buchen. aber dann auch irgendwie wieder ni;-)
na ja, abwarten.....

nach oben springen

#9

RE: (News:) Schluß mit Connex/Veolias Norrland-Zügen ab 2008

in Unterwegs im Norden 21.04.2008 15:20
von Anne | 1.418 Beiträge

Hallo plackbeter,

das mit den 90 Tagen ist früher mal so gewesen, heute gilt es aber nicht mehr (es ist nur stark verankert, daß es noch so wäre). Es liegt vorraussichtlich an der Kreditkarte, da gibt es immer mal wieder Probleme. Manchmal funktioniert es, wenn man statt der englischen Buchungsmaske die schwedische nimmt, wenn das auch nicht funktioniert such bei deiner Lieblingssuchmaschine mal nach "swedenbooking" (den Direktlink habe ich leider mal verboten ). Naja egal,also hier: http://www.swedenbooking.com . Die buchen für dich. Auch die deutsche Bahn kann eine Alternative sein, den Preis, den du online bezahlt hättest umrechnen und notieren, manchmal wird es über die DB sehr teuer, manchmal gleich teuer.

Anne

nach oben springen

#10

RE: (News:) Schluß mit Connex/Veolias Norrland-Zügen ab 2008

in Unterwegs im Norden 21.04.2008 18:16
von Fjaellraev | 267 Beiträge

Ich soll in Verkehrsfragen Unrecht haben? Das kann doch fast nicht sein
Aber da auch ich nicht immer auf dem neusten Stand sein kann, habe ich mal nachgeschaut.
http://www.sj.se/sj/jsp/polopoly.jsp?d=108&a=71731&l=en bzw. http://www.sj.se/sj/jsp/polopoly.jsp?d=108&a=71731&l=sv
http://www.sj.se/sj/jsp/polopoly.jsp?d=10244&a=71161&l=en bzw. http://www.sj.se/sj/jsp/polopoly.jsp?d=10244&a=71161&l=sv
Also gemäss SJ Webseite gilt das mit den 90 Tagen für die billigsten Fahrkarten immer noch, Ausnahmen scheint es bei den Nachtzügen zu geben.
Buchen kann man die Fahrten natürlich schon vorher, man bekommt dann einfach noch nicht die billigsten Fahrkarten, die gibt es wirklich erst 90 Tage vor der Reise (Ich habe gerade zwischen Malmö und Stockholm die Probe aufs Exempel gemacht).
Probleme mit 3D-Secure kann es natürlich auch geben, ich hatte da Anfang Jahr genug Ärger den ich am Schluss mit Hilfe des Kundendienstes von Veolia umgehen konnte.
Die Buchung lief problemlos bis zur Bestätigung des 3D-Secure Zeugs, dann kam ich immer wieder zurück zum Fenster das die Karte mit 3D-Secure verifiziert werden müsse. Beim Kreditkartenunternehmen lief die Verifizierung problemlos durch, sie kam nur nicht bei Veolia an...

Ich vermute Peters Probleme also auch eher bei dem leidigen 3D-Secure, da scheint die internationale Zusammenarbeit nach Angaben des Veolia Webmasters nicht immer zu funktionieren. Ärgerlich da es ja eigentlich die Sicherheit erhöhen sollte und nicht den Einkauf verunmöglichen sollte.

Gruss
Henning

nach oben springen

#11

RE: (News:) Schluß mit Connex/Veolias Norrland-Zügen ab 2008

in Unterwegs im Norden 15.05.2012 20:01
von Fjaellraev | 267 Beiträge

Und es geht weiter.
Heute wurde der Entscheid bekannt gegeben, wer die nächste Runde im Nachtzugverkehr nach Lappland fahren darf. Ausnahmsweise gibt es mal keinen Betreiberwechsel. SJ fährt bis mindestens Dezember 2018, mit der Option für zwei weitere Jahre, bevor der Verkehr erneut neu vergeben wird.
http://www.sj.se/sj/jsp/polopoly.jsp?d=1...&intcmp=1171381
http://www.trafikverket.se/Aktuellt/Nyhe...-till-Norrland/

Auch bei den 90 Tagen hat sich seit der letzten Antwort hier etwas getan , mittlerweile gibt es für reine Nachtzugfahrten schon früher die billigsten Fahrkarten, nützt einem natürlich nichts wenn man mit dem Zug schon ab Kopenhagen kommt und sicherheitshalber die ganze Reise an einem Stück kauft...

Henning

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 785 Themen und 4907 Beiträge.


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen