Fjällforum
#1

Welche Fjällkarten nehmt ihr?

in Wandern im Fjäll 04.12.2008 17:48
von MOMO | 23 Beiträge

Moin,
bin gerade in den allerersten Zügen meiner Planung für den Kungsleden und möchte gerne wissen, ob die Fjällkarten mit 1:100.000 ausreichend sind, oder ob ihr mir anraten würdet die 1:50.000 Karten zu kaufen....
und bald überrolle ich Euch noch mit vielen anderen Fragen....
Danke schon mal
und bis denne :-)


WENN ES DEIN SCHICKSAL IST IM WALD ZU STERBEN
STIRBST DU NICHT IM MEER...



nach oben springen

#2

RE: Welche Fjällkarten nehmt ihr?

in Wandern im Fjäll 04.12.2008 18:45
von Hartwig | 341 Beiträge

Hallo Momo,
die Fjällkarte 1:100000 reicht für den Kungsleden auf alle Fälle. Sie ist sehr genau und enthält alles Wichtige. Welchen Teil des Kungsleden willst du denn laufen?
Hartwig

nach oben springen

#3

RE: Welche Fjällkarten nehmt ihr?

in Wandern im Fjäll 04.12.2008 19:03
von MOMO | 23 Beiträge

Wir haben gerade beschlossen uns erst mal auf den Südlichen zu konzentrieren und alle 4 Karten zu besorgen, um uns dann ev Teilstücke rauszusuchen.
Sicher kannst du für Anfänger was nettes empfehlen....

übrigens super so ne schnelle Antwort hatte ich gar nicht erwartet....danke


WENN ES DEIN SCHICKSAL IST IM WALD ZU STERBEN
STIRBST DU NICHT IM MEER...



nach oben springen

#4

RE: Welche Fjällkarten nehmt ihr?

in Wandern im Fjäll 04.12.2008 19:33
von Fjaellraev | 267 Beiträge

Mit dem südlichen meinst du schon den Weg Sälen - Grövelsjön - Storlien? Einfach zur Sicherheit weil es da einige Begriffsverwirrungen gibt. Ausser im deutschen Sprachraum wird er glaub nirgends mehr als Kungsleden bezeichnet, die Schweden meinen mit dem südlichen Kungsleden das Stück zwischen Jäckvik und Hemavan.
Wenn ihr wirklich auf dem Kungsleden bleiben wollt reichen die 100'000er völlig aus, persönlich würde ich heute in der Region um den Rogen herum vielleicht zu den 50'000ern greifen, aber ich treibe mich auch gerne abseits der (gut) markierten Wege rum, bin bisher aber überall mit der 100'000er klargekommen.
Zur Abschnittswahl:
Wann ungefähr und wie lange willst du unterwegs sein? Und was für Landschaftsformen reizen dich?
Ich würde auf jeden Fall versuchen den Abschnitt zwischen Grövelsjön und Fjällnäs in die Tour einzubauen, gibt zwar auch eine ganze Menge Steine auf der Strecke aber es ist einfach eine geniale Region.
Den Rest des südlichen Kungsleden kenne ich halt nicht...

Herzlich willkommen im Forum und immer her mit den Fragen

Henning

nach oben springen

#5

RE: Welche Fjällkarten nehmt ihr?

in Wandern im Fjäll 04.12.2008 20:16
von Sápmi | 283 Beiträge

Ich finde auch, dass 1:100.000er Karten bei markierten Wegen ausreichen.
Wenn Ihr vor'm Kauf der Karten schon mal den einen oder anderen Kartenausschnitt ansehen wollt, könnt Ihr das z. b. hier: http://www.inatur.se (unten rechts auf "Sök i kartan" klicken), da kann man ganz Schweden auf alle möglichen Maßstäbe ranzoomen.


Kilpailu ei kuulu erämaahan

nach oben springen

#6

RE: Welche Fjällkarten nehmt ihr?

in Wandern im Fjäll 04.12.2008 22:06
von MOMO | 23 Beiträge


Hallo Sápmi und hallo Henning,
das ist ja ein genialer link....hatte heute mittag auf meinem 1:300.000 Atlas aus Schweden geguckt und mit bin mit den vielen Seiten und dem ungeeigneten Maßstab etwas enttäuscht auf Wartestellung gegangen, solange bis die Fjällkarten bei mir sind... jetzt kann ich ja doch schon etwas weiterplanen.
Genau ich meine den Weg von Sälen bis Storlien....auch wenn er vielleicht nicht kungsleden heißt....auf meiner 300.000 Karte ist er allerdings als södra kungsleden ausgeschrieben....und der Atlas ist original in Schweden gekauft...aber der Name ist ja eigentlich wurscht...schließlich kommts auf die Landschaft an....und darauf es endlich in Angriff zu nehmen.
Mein nördlichster Besuch in Schweden war bislang Hedeviken, Särna und Idre...da war ich einen Tag lang im Idrefjäll unterwegs und seit dem hab ich Lunte gerochen....(ich verrat jetzt besser nicht wie lange das schon her ist und ich mich mit träumen begnüge)
Geplant ist Juli aber wie lang wir Zeit haben ist noch nicht klar....kommt auch drauf an, wie lange wir für An- und Abreise brauchen werden...aber dazu muss ich erst recherchieren....
Also danke erstmal ganz herzlich für Eure Antworten
und....
Fragen werden noch viele kommen....keine Angst
Schönen Abend Euch allen und danke für das herzliche Willkommen....


WENN ES DEIN SCHICKSAL IST IM WALD ZU STERBEN
STIRBST DU NICHT IM MEER...



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 785 Themen und 4909 Beiträge.


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen