Fjällforum

Profil für Hartwig

Hartwig



Allgemeine Informationen
Name: Hartwig Senger
Wohnort: Hamburg
Beschäftigung: Musiklehrer
Hobbies: Wandern, Musik, Lesen, Skilaufen
Benutzer-Titel: ( Geschriebene Beiträge: 341 )
Registriert am: 27.10.2006
Zuletzt Online: 14.09.2017
Geschlecht: keine Angabe




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
05.07.2016
Hartwig hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
05.07.2016 17:07 | zum Beitrag springen

Hi,den Weg zwischen dem Unna Jierttas und dem See Jiertavari kann man gut gehen. Überhaupt kein Problem. Wir haben mal bei der Brücke 7508 nördliche Koordinate hinter dem Teusajaure gezeltet. Direkt bei der Brücke ging es einigermaßen. Später kommen ja auch noch einge Bäche. Am Rassejakkha haben wir auch mal gezeltet.Viel SpaßHartwig

10.06.2016
Hartwig hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
10.06.2016 06:55 | zum Beitrag springen

Hi, mir ist nicht ganz klar, wie Du da gehen willst. Auf dem linken Ufer im Njoatsosvagge ist jedenfalls ein Trampelpfad, den man gut gehen kann. Die beiden Bäche, die von Luotholahko kommen, besonders der zweite, sind anspruchsvoll zu waten. Ab dann geht es leichter. Dann zur Parek Sameviste und von dort auf dem Pfad am Unna Dahta vorbei nach Kvikkjokk. Vom Algajavre zum Alep Njoatsosjaure kann man problemlos gehen, allerdings weglos.Gruß Hartwig

24.11.2015
Hartwig hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
24.11.2015 18:48 | zum Beitrag springen

Hi,vom Rago NP musst Du ja den Duvggejahkka und den Staljahkka überqueren, was bei beiden ohne Boot nicht möglich ist. Die andere Möglichkeit ist es, oberhalb des Vastenjaure zu gehen und dann auf dem Padjelantaleden nach Stalo. Die Flüsse auf der Route sind machbar. Sonst ist es wohl am besten umgekehrt von Stalo mit dem Boot loszufahren und dann in den Rago. Die Samen fahren nicht bei sehr windigem Wetter, deshalb würde ich nicht am Westufer des Virihaure auf ein ungewisses Boot warten woll...

04.08.2013
Hartwig hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
04.08.2013 08:28 | zum Beitrag springen

Wir waren vor 5 Wochen im Kebnekaisegebiet und da war kaum noch Schnee, weil es im Mai und Juni sehr warm war. Jetzt ist bestimmt noch weniger da.

11.02.2013
Hartwig hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
11.02.2013 18:05 | zum Beitrag springen

Hi,bringt ja richtig Spaß, deinen Bericht zu lesen. Du hast ja tolle Bilder gemacht. Ich möchte unbedingt auch mal im September ins Fjäll. Im Jämtland Fjäll war ich einmal im Winter. War auch nicht schlecht.GrußHartwig

05.09.2012
Hartwig hat ein neues Thema erstellt
05.09.2012 20:17Varangerhalvöya
Hartwig hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
05.09.2012 19:51 | zum Beitrag springen

Zitat 1 - Handschuhe zu Hause zu lassen Kann ich nur bestätigen! Ich musste auf dem Nordkalottleden meine Ersatzsocken über die viel zu dünnen Handschuhe ziehen. Lieber etwas schwerere Wollhandschuhe mitnehmen, auch wenn sie etwas mehr wiegen!GrußHartwig

14.08.2012
Hartwig hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
14.08.2012 17:00 | zum Beitrag springen

Hi, es gibt dort außer in Kilpisjärvi wohl keinen Handy- Empfang. Normalerweise stellt man sein Handy ab. Gefahren gibt es auf dem Weg eigentlich nicht. Es ist also normal, dass du die Leute nicht erreichst. Mach dir mal keine Sorgen.Hartwig

01.08.2012
Hartwig hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
01.08.2012 13:00 | zum Beitrag springen

Hi, hier zu sehen, ein sehr anhängliches Rentierkalb und ein Hermelin(??), der seine Wohnung in einer verfallenen Hütte hat. Beide leben auf der Varanger Halbinsel in Nordnorwegen.Gruß Hartwig

14.06.2012
Hartwig hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
14.06.2012 19:20 | zum Beitrag springen

Oh, erst jetzt gesehen.Das ist alles ohne Wege. Beide Touren kann man jeweils bequem in einer Woche gehen. Man geht einfach da wo man Lust hat und wo es gut geht. Besonders die Tour zum Rautoive ist richtig einfach zu gehen. Man muss sich nur trauen, die Wege zu verlassen. Kompass und Karte ist ja klar und GPS hilft natürlich auch manchmal.Gruß Hartwig



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 785 Themen und 4907 Beiträge.


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen