Fjällforum
#1

fjällwanderung Kungsleden im März

in Ausrüstung und Wandertechnik 05.03.2018 16:29
von forofofo | 18 Beiträge

Wir wandern mal wieder mit Ski über den Kungsleden ( 2 Erw. & 2 Kinder 11 & 12 J.)

Ich bin immer noch im Unklaren : GTX JAcke plus windstopper oder nur GTX Jacke und Fleece, man schwitzt ja beim Laufen ?
WIe macht ihr das mit den verschiedenen Schichten, ist ja auch sehr wetter bzw. Wind abhängig?

Grüße Christoph

nach oben springen

#2

RE: fjällwanderung Kungsleden im März

in Ausrüstung und Wandertechnik 05.03.2018 20:40
von Lemming | 178 Beiträge

Hei,
diese Aufnahme entstand am 13.03.2013 um 14:41Uhr:



Du siehst auf meinem grossen Schlitten meine Jacke liegen.
Ich habe nur noch T-Shirt und Wanderhemd an.
Hier die Wetterdaten zu dem Zeitpunkt:
-14,3°C , 1.7m/s Wind aus Nord-Nordost und wolkenfrei

Wenn ich gehe bei 15m/s Gegenwind und unter -15,0°C
habe ich
- meine GTX-Jacke an
- eine Dauenjacke drunter
- so eine Art Uschanka auf dem Kopf
- eine Balaclava drunter
- ein Halsteil ( Halskrause ) an
- eine Skibrille auf.
also Vollschutz, so dass keine Haut mehr dem Wind ausgesetzt ist.
Ich würde aber bei so einem Wetter mit Kindern garnicht mehr gehen.

God tur
Lemming

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Blahake
Forum Statistiken
Das Forum hat 797 Themen und 4955 Beiträge.


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen