Fjällforum

#16

RE: Anreise Nachtzug Stockholm - Gällivare

in Unterwegs im Norden 22.06.2007 21:03
von Volker1 | 15 Beiträge
klar die 10% aber das sind eben nicht nur die Bearbeitungsgebühren, die inwzischen auch bei uns viele Reisebüros bei DB-Tikets verlangen (seit die Bahn die Provisionen gekürzt bzw. fast abgeschafft hat), sondern Versand nach Deutschland ist inklusive. Das zahlt man sonst überall extra.

2006 habe ich über die DB auch noch SJ Züge bis Stockholm gebucht bekommen.
2007 übrigens am 15 Juni für Abfahrt 30 Juni nicht mehr. Da kam die Meldung unbekannter Auslandstarif, Buchung nicht möglich. Selbst am Bildschirm gesehen. Dann habe über DB nur bis Koebenhavn buchen können. SJ Köbenhavn bis Göteborg und Veolia von Göteborg bis Gällivare habe ich über SJ und Veolia im Webbooking probiert. Sobald man eine Adresse außerhalb Schwedens angibt ging das nicht. Da kam mir swedenbooking sehr gelegen. 10% Buchungsgebühr o.k. dafür ohne weitere zusätzliche Kosten die Tikets nach Deutschland geschickt. Und der Preis war dabei inklusive Buchungsgebühr niedriger als das Jahr zuvor über DB und Connex (per Telefon) (obwohl ich diesmal die Anschlussbussverbindungen mit Landstrafiken zusätzlich mit drinnen hatte), da swedenbooking anscheinend wirklich nach allen möglichen Spaarpreismöglichkeiten fahndet.

O.k. fliegt man über Stockholm und dann mit kleinen Propellermaschinen bis Gällivare oder mit größeren nach Kiruna ist es zunächst erst mal biller als mit der Bahn. Aber dann hat man als echter Outdoorwanderer/Kletterer auf jedenfall Probleme mit dem standart Gepäckgewicht, was inklusive ist (Übergepäck kostet sehr viel) und erst recht seit den neuen EU-Flugsicherheitsverordungen mit den Sachen die man so in den Rucksack packen darf.
zuletzt bearbeitet 22.06.2007 21:12 | nach oben springen

#17

RE: Anreise Nachtzug Stockholm - Gällivare

in Unterwegs im Norden 22.06.2007 21:31
von Yeti | 152 Beiträge

He Volker,
interessant, daß Revid praktisch zur selben Zeit ein Ticket für ebenfalls praktisch dieselbe Zeit hätte kaufen können: hier, wäre es nicht so exorbitant hochpreisig gewesen.
Ich selbst fände es eine sehr unangenehme Sache, wenn man das nicht mehr bei der DB kaufen könnte. Wie im Steinzeitalter. Aber egal, ich kaufe meine Fahrscheine immer bei Connex, das hat mir noch nie Probleme bereitet.
Yeti


UMTS ist toll!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 785 Themen und 4909 Beiträge.


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen