Fjällforum
#1

Tourvorschlag rund um Abisko gesucht

in Wandern im Fjäll 13.06.2007 22:43
von Jessi | 6 Beiträge

Hallo,
wie bereits in einem anderen Thread geschrieben, planen wir eine Rundtour mit dem Auto. Wir möchten unbedingt dort ein paar Tage wandern gehen (Die eine oder andere kürzere Tour werden wir übrigens in Nikkaluokta, Kilpisjärvi, Enontekiö und sicher noc hin vielen anderen Orten machen, könntet ihr dazu etwas sagen? Vielleicht auch, ob es sich lohnt nach Kvikkjokk zu fahren, wenn man schon Jokkmok ist). Wir suchen Tour für etwa 4-5 Tage. Möglich wäre es ja sicher von Riksgränsen nach Unna Allakas, Alesjaure und auf dem Kungsleden zurück zu gehen. Lohnt sich diese?
Jessi

nach oben springen

#2

RE: Tourvorschlag rund um Abisko gesucht

in Wandern im Fjäll 13.06.2007 22:59
von Sápmi | 283 Beiträge

Zitat von Jessi
Die eine oder andere kürzere Tour werden wir übrigens in Nikkaluokta, Kilpisjärvi, Enontekiö und sicher noc hin vielen anderen Orten machen, könntet ihr dazu etwas sagen?


Nikkaluokta: hier kenne ich nur den Wanderweg zur Kebnekaise-Fjällstation, kommt halt darauf an, wieviele Tage ihr hier unterwegs sein wollt.

Kilpisjärvi: hier kenne ich mittlerweile fast jeden Stein. Man kann zum Halti und zurück latschen (insgesamt 100km, viele Hütten unterwegs), oder zum Dreiländereck (bei Zeitmangel kann man da auch mit dem Boot zurück fahren, fährt im Sommer 3x täglich zwischen Kilpisjärvi und Koltaluokta, ca. 3km vom Dreiländereck entfernt), oder einen kurzen Spaziergang auf den Saana, oder Saana-Naturpfad, Saanajärvi-Rundweg, sowie diverse unmarkierte Wege zu anderen Hütten....

Enontekiö: Also hier meint Ihr sicher Hetta? Hier kann man hinter dem Luontokeskus (Naturzentrum) so'n paar kurze Wege gehen, oder die 26km bis Näkkälä. Auf der anderen Seite des Ounasjärvi geht der Hetta-Pallas-Weg los (ca. 55km, mit vielen Hütten, allerdings auch viele Wanderer unterwegs).

Zitat von Jessi
Möglich wäre es ja sicher von Riksgränsen nach Unna Allakas, Alesjaure und auf dem Kungsleden zurück zu gehen. Lohnt sich diese?



Genau das habe ich diesen Sommer auch vor, also ab Riksgränsen oder Katterjåkk über besagte Hütten nach Abisko (oder umgekehrt, bin noch unschlüssig)


Ähm, wie lange seid Ihr eigentlich insgesamt unterwegs? Wenn Ihr noch zum Nordkap wollt und so...




Kilpailu ei kuulu erämaahan

nach oben springen

#3

RE: Tourvorschlag rund um Abisko gesucht

in Wandern im Fjäll 14.06.2007 00:02
von Jessi | 6 Beiträge

Hallo Sapmi,
Wir haben etwa 6 Wochen Zeit. Es ist so, daß wir die Erfahrung gemacht haben, daß es besser ist, etwas mehr zu planen, dann hat man im Falle von schlechtem Wetter die Möglichkeit, das eine oder andere auszulassen, ohne irgendwie ein schlechtes Gewissen haben zu müssen, man hat ja stattdessen etwsa anderes gemacht. Die Logik dabei ist sicher etwas einfach, aber darüberhinaus gibt es einem die Möglichkeit, zu behaupten, man müsse dringend ausgerechnet wieder dorthin zurück, man hat ja schliesslich etwas ausgelassen... ok, etwas billig. Na egal. (Ich meinte übrigens Hetta, die Karte ist sich nicht einig)
Jessi

nach oben springen

#4

RE: Tourvorschlag rund um Abisko gesucht

in Wandern im Fjäll 14.06.2007 00:59
von Anne | 1.418 Beiträge
Hallo,
Ich beantworte vielleicht erstmal das einfache.
Nikkaluokta: Der Weg zur Fjällstation ist grauenhaft. Für eine kürzere Tour kann man etwa durch das Visttasvággi gehen, abbiegen zum Kaskasavagge Windschutz, nach Tarfala, und zurück über die Fjällstation. Ihr könntet natürlich auch eure Abiskotour und die Nikkaluoktatour zusammenlegen? Ist ja nicht weit auseinander und es ist verkehrstechnisch sehr einfach wieder zum Auto zu kommen. Als Tagestour würde ich wohl den Cievrracohkka hinaufgehen, oder eine Bootstour das Vistasvagge hinauf.
Kilpisjärvi: tolle Gegend. Es gibt viele Ziele.
Kvikkjokk: Es ist aufgrund der tiefen Lage von Kvikkjokk schwer, eine kürzere Tour zu machen. Tagestouren sind aber auch nicht schlecht. Etwa Kabla, Prinskullen, eine Bootstour auf dem Delta...

Nun zur eigentlichen Frage. Ich würde in jedem Fall in Katterjåkk starten, nur ein paar Züge halten in dort, ansonsten geht man am besten den einen Kilometer nach Katterjåkk. MAn kann zwar auch durch das Skigebiet von Riksgränsen gehen, aber das ist etwas ätzend. Der eine Kilometer geht fernab der Straße auf dem Rallarvägen, und wenn es ihn noch gibt, so kommt man an einem Tennisplatz vorbei. Sehr seltsam gelegen und wohl nicht mehr bespielbar.
Rund 20km danach kommt man an eine der ekligsten Watstellen an markierten Wanderwegen vorbei, am Válffojávri. Einen Abstecher nach Sjangeli sollte man machen, sehr gespenstisch. Der Weg von Unna Allakas nach Alesjaure ist auch sehr schön, viel Aussicht, nur relativ anstrengend. Ich halte den Weg für einen der schönsten im Gebiet. Das Stück Kungsleden von Alesjaure nach Abiskojaure fällt demgegenüber allerdings etwas ab. Stattdessen könntet ihr nach Nikka gehen, auch auf dem Kungsleden, oder woanders.
Wenn man nun wieder zurück nach Abisko will, gibt es auch Alternativen, beispielsweise durch die sogenannten Abiskoalperne, das sind die Berge und Täler südöstlich von Abisko, eins der hübschesten Täler dort ist das Nissonvággi.
Aber auch der Abiskojaure (=Ábeskojávri) am Kungsleden auf dem von euch erwähnten Weg ist sehr nett und man kann dort baden gehen, hinter den Hütten gibt es einen tollen Sandstrand. Je nach Jahreszeit aber durchaus sehr bevölkert, auch von Tageswanderern oder Leuten, die nur hin- und zurückgehen.

Vollkommen andere Rundtouren rund um Abisko gibt es übrigens auch, falls Interesse besteht?

Anne
zuletzt bearbeitet 14.06.2007 03:53 | nach oben springen

#5

RE: Tourvorschlag rund um Abisko gesucht

in Wandern im Fjäll 14.06.2007 01:01
von Anne | 1.418 Beiträge
Ach und zu Jessis Logik:
Ich habe irgendwie eine ähnlich Logik, also ich kann sie jedenfalls nachvollziehen!
zuletzt bearbeitet 14.06.2007 01:01 | nach oben springen

#6

RE: Tourvorschlag rund um Abisko gesucht

in Wandern im Fjäll 14.06.2007 19:52
von Jessi | 6 Beiträge

Hallo,
ist es gefährlich dort zu waten? Wir machen immer nur kürzere Wandertouren, wir wollen einfach nicht mehr. Ein Tennisplatz??? Kurios.
Wir würden schon sehr gerne den Weg von Katterjakk bis Abisko gehen, aber Alternativen würden uns auch sehr freuen!
Jesi

nach oben springen

#7

RE: Tourvorschlag rund um Abisko gesucht

in Wandern im Fjäll 14.06.2007 20:34
von Anne | 1.418 Beiträge

Hallo,
nein, es ist nicht eine sehr schwere Watstelle, es ist nur so, daß es wenige solche an markierten Wanderwegen gibt. Man kann sie auch umgehen (erst bei dem Rastschutz waten->ein paar Kilometer länger Steine).

Eine schöne Tour von Abisko führt nach Norden auf dem Nordkalottleden in Richtung Kilpisjärvi bis Lappjord, hier sollte man unbedingt einen Ausflug weiter machen, man hat eine tolle Ausicht auf den Troneträsk. Nun kann man wieder zurück, das wären dann 2-3 Tage und eine einfache Tour. Von der Lappjordhytta kann man auch westlich zur Stordalsstua, da gibt es verschiedene Wege, die meisten sehr anspruchsvoll. Von der Stordalsstua kommt man nach Riksgränsen zurück.

Eine andere sehr hübsche Tour ist es ins Hoiganvaggi abzubiegen. Von hier aus kann man ins Kårsavagge fortsetzen oder nach Låktatjåkka und für eine einfache Tour nach Abiskojaure.

Auch recht einfach ist der Weg von Abiskojaure nach Kårsavagge, falls man den Weg etwas verlängern möchte. Die Täler südöstlich habe ich ja bereits genannt.
Anne

nach oben springen

#8

RE: Tourvorschlag rund um Abisko gesucht

in Wandern im Fjäll 17.07.2007 12:47
von Henry | 1 Beitrag

Wir waren um Mittsommer 2007 für einige Tage im Abisko. Im dortigen naturum und der nebenliegenden Turiststation gibt es Infos und Begleitmaterial zu kürzeren und längeren Wanderungen. Phantastisch fanden wir eine Tageswanderung im Kärgevagge zum sog. Trollsee. Mehr Informationen und Bildmaterial gibt es auf unserer Site http://www.wunderbares-lappland.de. Dort wird auch die großartige Region um Kvikkjokk beschrieben. Viel Spaß

nach oben springen

#9

RE: Tourvorschlag rund um Abisko gesucht

in Wandern im Fjäll 17.07.2007 16:56
von Yeti | 152 Beiträge

@Henry:
Nette Seite, kannte ich noch gar nicht . Doch warum macht ihr immer nur Abstecher und kurze Wanderughen, oder habe ich da was übersehen? Naja, ist ja auch egal, jedem das was ihm/ihr Spaß macht.
Yeti


UMTS ist toll!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 785 Themen und 4909 Beiträge.


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen