Fjällforum
#1

Frage zum Padjelantaleden

in Wandern im Fjäll 28.05.2009 20:41
von holger | 20 Beiträge

Hallo!
Wir überlegen, in diesem Jahr wieder eine Wanderung, und zwar auf dem Padjelantaleden, zu machen (Beginn Anfang Juli). Da ich die "Hauptroute" schon mal gelaufen bin, würde ich gerne die Strecke von Kvikkjokk über Sulitjelma nach Staloluokta gehen. Dazu (zunächst) zwei Fragen: wenn man sich von Staloluokta ausfliegen lassen möchte, muss man da mit längeren Wartezeiten rechnen, bzw. kann oder sollte man das im Voraus buchen? und: gibt es auf der angegebenen Strecke interessante Abstecher, die ihr empfehlen könnt? Schöne Grüße, Holger

nach oben springen

#2

RE: Frage zum Padjelantaleden

in Wandern im Fjäll 29.05.2009 01:04
von Anne | 1.418 Beiträge

Hallo Holger,

Man sollte den Flug vorbuchen, einfach anrufen und Bescheid geben, bei Ankunft in Staloluokta dann nochmal Bescheid geben (in der Hütte). Mit Wartezeiten ist eigentlich nicht zu rechnen, wenn es genügend Fahrgäste gibt, wird eben geflogen, es kann ja nur mal sein, daß es keine Fahrgäste gibt und dann niemand da ist, das wäre etwas doof.

Rund um Sorjusjaure kann man in alle erdenklichen Richtungen Ausflüge machen. Falls das Wetter gut ist, kann man z.B. einen Aussichtsberg besteigen, etwa den Stáddátjåhkkå. Oder man geht zum Gletscher. Auf den Sulitjelma-Gletschern ist es nicht ohne, Gletschertouren zu unternehmen, aber so Gletscherzungen haben auch was, z.B. Sálajiegna bei Pieskehaure.
Weitere hübsche Stellen können dir manche Forenteilnehmer sicher empfehlen (z.B. Kauheamies oder Hartwig).

Anne

nach oben springen

#3

RE: Frage zum Padjelantaleden

in Wandern im Fjäll 02.06.2009 17:52
von Hartwig | 341 Beiträge

Hallo,
mit dem Flug sehe ich das wie Anne. Wir haben mal in Kvikkjokk beim Losgehen vorgebucht. Dann ist man nicht mehr so ganz frei mit der Zeit. Wir sind aber auch schon mal krankheitshalber spontan geflogen und hatten einen schönen Alleinflug.
An Ausflügen fällt mir noch die Besteigung von Staika ein. Man kann auch hinter Pieskehaure links ins Mietjevagge gehen. Von dort gibt es einen Aufstieg auf den Svenka Stortoppen von Sulitjema. Wenn mnan den Padjelantaleden geht kann man von Staddajakk auf den Jeknaffo steigen. Der hält sich allerdings gerne bedeckt.
Hartwig

nach oben springen

#4

RE: Frage zum Padjelantaleden

in Wandern im Fjäll 04.06.2009 19:22
von holger | 20 Beiträge

Hallo,
danke für die Infos. Ich denke, Anfang/ Mitte Juli ist (zumindest war es bei meiner letzten Tour dort so) das Gebiet eher voller Leute, ich denke, dass dann von diesem Aspekt eine Vorbuchung nicht nötig ist; ich dachte auch eher daran, es könnte zu voll werden...
Zu den Ausflügen: Hartwig, du hattest doch so schöne Bilder vom Sulitjelma am See. Bist du da von Pieskehaure das Tal am Lajrro entlanggelaufen? War das mit Problemen verbunden oder gut machbar? Auf den Gletscher traue ich mich sicherlich nich, da ich das noch nie gemacht habe - aber nahe dran wär schon schön.

Holger

nach oben springen

#5

RE: Frage zum Padjelantaleden

in Wandern im Fjäll 04.06.2009 19:30
von holger | 20 Beiträge
Ich hab nach einem Blick auf die Karte noch eine Nachfrage. Gegebenenfalls wollen wir auch nicht rausfliegen, sondern zum Beispiel über Sulitjelma rauswandern. Dann wären wir ja in Norwegen, und somit an norwegischen Hütten. Aus dem letzten Jahr habe ich noch einen Schlüssel für die DNT-Hütten. Bleibt dieser gleich oder wird der gewechselt?

Grüße, Holger
zuletzt bearbeitet 04.06.2009 19:30 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 785 Themen und 4907 Beiträge.


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen