Fjällforum
#1

Trekking mit Hund in Skandinavien

in Wandern im Fjäll 02.04.2016 18:29
von Dogmann | 65 Beiträge

Hallo,ich suche auf diesem Weg Vorschläge, zu Trekking Touren mit Hund in Skandinavien- Lapland, da ich mit dem Sarek geliebäugelt habe und da mit Hund nicht gern gesehen bin.Zeit : Ende Juni - Anfang Juli. Dachte an das Vindellfjäll, nur mir wurde wegen der Zeit und der Mücken abgeraten! Ammarfjäll das selbe! Ich hoffe ja auf diesem Weg jemanden zu finden , der mit Hund da oben unterwegs war und sagen kann " Klasse, das war toll " ! Wegen der Mücken meine ich sollte es schon höher sein, denn in den höheren Lagen, sollten die Quälgeister eher Ruhe geben, oder? Na habt ihr was für mich?

Gruss Michael

nach oben springen

#2

RE: Trekking mit Hund in Skandinavien

in Wandern im Fjäll 03.04.2016 08:56
von Fjaellraev | 268 Beiträge

Ich denke du hast zwei Faktoren in deinen Ansprüchen die sich widersprechen:
Das Zeitfenster und mückenfrei vertragen sich nicht wirklich zuverlässig.
Die Regionen die zu der Zeit schneefrei und abgetrocknet sind liegen in der Regel auf Höhen wo sich die Mücken halt auch wohl fühlen, was hoch genug liegt dass sich die Mücken dort nicht so gerne aufhalten dürfte noch in der Schneeschmelze sein oder zumindest noch so nass dass eben auch dort die jährliche kurze Mückenzeit stattfindet.
Letzten Sommer, als die Schneeschmelze ja sehr spät kam und es auch sonst eher feucht war, haben sich die Mücken auch im August noch auf Höhen über 1000m wohl gefühlt...
Ich würde mit deinen Ansprüchen mal die Fühler in Richtung Jämtlandsfjäll/Sylana ausstrecken, ich kenne die Region um diese Jahreszeit (noch) nicht, aber dort könnte ich mir noch am ehesten vorstellen dass es zusammenpasst.

Henning

nach oben springen

#3

RE: Trekking mit Hund in Skandinavien

in Wandern im Fjäll 03.04.2016 12:08
von Erny | 100 Beiträge

Da Jämtlandsfjäll/Sylana und Sylarna etwas weiter südlich liegt, und weite Strecken, solange man nicht auf die Gipfel klettern will, wohl die Schmeeschmelze eher vorbei sein wird als weiter im Norden, dürfte man damit wohl weniger Probleme haben. Weitere Strecken des Weges belaufen sich auf unter 1000 m H.

Was die Mücken dort im Juni/Juli zu sagen ist, nur so viel: Du wirst nicht alleine sein. Schon wenn man sich die Karte ansieht, kann man sehen, es gibt viele sumpfige Stellen. Die stören nicht beim Wandern, die Wege sind gut. Aber es ist das reine Mückenparadies.

Man schaue auf der Karte nur mal sich den Weg von Storlien åber Blåhammaren über Sylarna nach Helags.

Ganz ehrlich, ganz grundsätzlich. Es sind die Mücken, dich mich inzwischen dazu bringen, erst im August, teilweise sogar erst im September, in den Norden zu fahren. Letztes Jahr, der Frühling kam letztes Jahr sehr spät, war es sogar noch im August im Sarek und Stora Sjöfallet-Nationalpark noch schlimm, Habe dort letztes Jahr mehr Mückenschutz verbraucht als in den letzten fünf Jahren zusammen.


http://www.christian-ernst.org/

zuletzt bearbeitet 03.04.2016 12:13 | nach oben springen

#4

RE: Trekking mit Hund in Skandinavien

in Wandern im Fjäll 03.04.2016 14:07
von Dogmann | 65 Beiträge

Ja letztes Jahr war ich auch später dran, ( ich muss mich leider nach den Sommerferien richten), ich war letztes Jahr schon überascht, wie hartnäckig die noch waren!Bloß liegt das Jämtlandsfjäll nicht recht weit unten? Meine nur so im Vergleich zum Sarek. Die Schneelage, sagen wir mal die Restlage hat natürlich auch bei Querungen mit Schneebrettern Vorteile!

nach oben springen

#5

RE: Trekking mit Hund in Skandinavien

in Wandern im Fjäll 03.04.2016 19:44
von Erny | 100 Beiträge

Letztes Jahr war es extrem, Ich habe überhaupt keine Ahnung, wie der Schneefall diesen Winter war, Im Sarek, soll, laut Wetterbericht, zur Zeit die Temperatur so knapp über 0°C sein. bei Storlien also im Jämtland schon 5° wärmer.

Die Sylarna Fjällstation macht am 23.06, auf. Helags auch. Also dann beginnt offiziell die Sommersaison. Die Wege sind meistens unter 1000 m H. Wenn es ein normaler Winter war, dürften die Wege frei sein. Ich war, für vielen Jahren mal Anfang Juli da, und hatte keine Probleme.

Vielleicht hat hier ein anderer ja Ahnung, ob der Schneefall dieses Jahr so extrem war wie letztes Jahr, Ich weiß es leider nicht.


http://www.christian-ernst.org/

nach oben springen

#6

RE: Trekking mit Hund in Skandinavien

in Wandern im Fjäll 04.04.2016 08:32
von Dogmann | 65 Beiträge

Ich muss sagen ich hatte eigentlich überm Polarkreis noch nie ernsthaft Probleme mit Schnee. Wie gesagt, in manchen Tälern war das sogar von Vorteil! Schneebretter und so. Ich versuche nur was zu finden wo mich die Stichlinge nicht auf dem gesamten Weg ärgern, das ich Anfangs mit denen meinen Spass habe ist mir schon klar. Deshalb denke ich eigentlich , das Jämtland ein wenig zu weit vom Polarkreis entfernt ist. Der Polarkreis ist immer irgendwie eine Magische Grenze, da möchte ich schon gern drüber oder annähernd dran. Wenn möglich?Aber letzendlich gehts um Abgeschiedenheit, Ruhe, halt auch das ich nach einigen Tagen dann höher komme = windiger= weniger Mücken.

nach oben springen

#7

RE: Trekking mit Hund in Skandinavien

in Wandern im Fjäll 04.04.2016 19:55
von Erny | 100 Beiträge

Was die Mücken betrifft, würde ich mal behaupten, dass die sich nicht an den Polarkreis halten. Es hängt von der Jahreszeit ab - und vom Wetter.

2013 war ich im August im Sarek, und habe wohl, wenn überhaupt, eine Mücke pro Tag getroffen. Mückenschutz hätte ich auch zu Hause lassen können.

Letztes Jahr war auch im August im Sarek und noch im Stora Sjöfallet Nationalpark, und ich wurde von den Biestern gepiesackt wie sonst was.Ohne Mückenschutz wäre ich eingegangen.

Letztes Jahr kam der Frühling nun mal sehr spät, und es hat sich alles nach hinten geschoben. Im Juli gibt es wohl dort oben überall Mücken, sobald die Temperaturen nachts über (grob gesehen) 0 Grad bleibt.

Ende Juni und im Juli hilft wohl nur ein gutes Mückensschutzmittel, um sie auf Abstand zu halten. Egal wo man ist.


http://www.christian-ernst.org/

zuletzt bearbeitet 04.04.2016 19:55 | nach oben springen

#8

RE: Trekking mit Hund in Skandinavien

in Wandern im Fjäll 05.04.2016 10:51
von Dogmann | 65 Beiträge

Ach ich bin einfach zu gerne dort oben um nicht hin zu fahren! Vielleicht hilft ein kleines Gebet zum Wetter Gott und halt Wilmas oder Dschungel oil

nach oben springen

#9

RE: Trekking mit Hund in Skandinavien

in Wandern im Fjäll 06.04.2016 21:31
von Erny | 100 Beiträge

Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß. Ich freue mich auch schon auf meine Tour.


http://www.christian-ernst.org/

nach oben springen

#10

RE: Trekking mit Hund in Skandinavien

in Wandern im Fjäll 07.04.2016 19:19
von Dogmann | 65 Beiträge

Dir natürlich auch ein " Good Tour "-wenn nicht im Vorfeld die Packerei immer wäre. Aber man weiss ja wofür!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: FrankFjäll
Forum Statistiken
Das Forum hat 786 Themen und 4917 Beiträge.


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen