Fjällforum
#1

Gesamt- Wetter- Situation 2016- gesamt Skandinavien!?

in www.fjaellwanderung.de 11.08.2016 11:04
von Dogmann | 65 Beiträge

Hallo, für mich wäre es mal interesant zu wissen wie die ges. Wetterlage, auch Mücken betreffend in diesem Jahr im Juni Juli war? Wetter- Wasserstand- Mücken vorkommen- Schneeschmelze, eben alles was man wissen sollte zum wandern im Fjäll in Schweden, Norwegen und Finland.Es ist mir schon klar das es im nächsten Jahr komplett anders sein kann. Aber vielleicht wissen ja einige vor Ort etwas genaueres. Wie bereits erwähnt, ich war ende Juni, bis ende Juli ( Anfang August im Sarek)- wenig Mücken zu den Vorjahren, Top Wetter, kaum noch Schnee!

Gruss Michael

nach oben springen

#2

RE: Gesamt- Wetter- Situation 2016- gesamt Skandinavien!?

in www.fjaellwanderung.de 13.08.2016 12:32
von Anne | 1.418 Beiträge

Hi Michael,

ich glaube, da kann man kaum irgendetwas zu sagen. Das große Ganze hängt von im kurzen Fjällsommer von so vielen Variablen ab, dass selbst ein wettertechnisch exakt identischer Sommer ein komplett anderes Bild abliefern kann. Dieses Jahr gab es einen Winter mit relativ wenig Schnee und einen trockenen Frühling. Ich selber war Ende Juni eine Woche unterwegs, ich fand es im Vergleich zu früher schneearm, das Wetter war gut und warm. Bei den Mücken habe ich festgestellt, dass das nicht recht vergleichbar ist, weil diese meist lokal extrem werden können.

Im Prinzip würde ich diesen Sommer als "normal" bezeichnen. Große Ausnahmen von irgendwas gab es jetzt nicht (ich glaube, der Sommer war 2-3 Wochen "weiter"). Wenn ich zurückdenke, würde ich zwei Sommer als "unnormal" erkennen. Letztes Jahr mit den Schneemassen (das deutete sich schon auf meiner Skitour im Mai an, soviel Schnee..., und Ende September immer noch über Schneebrücken zu laufen...) und einen Sommer, der schon länger her ist, der extrem gutes, aber auch extrem kaltes Wetter hatte, da war ich recht lange unterwegs und habe von Anfang August ein Foto von mir im Schneesturm und dann habe ich Anfang September bei -14° im Zelt auf 30cm Schnee "geschlafen"...

lg Anne

zuletzt bearbeitet 13.08.2016 12:34 | nach oben springen

#3

RE: Gesamt- Wetter- Situation 2016- gesamt Skandinavien!?

in www.fjaellwanderung.de 14.08.2016 11:24
von Lemming | 168 Beiträge

Hei!
Klimastatistiken für Norwegen gibt es hier:
http://www.yr.no/klima/

Nach Regionen oder Messtationen aufgeschlüsselt und dann
werden Temperatur und Niederschlagsmengen angezeigt.

Bei den Regionen werden Jahresminima und -maxima bis
ins Jahr 1900 zurück angezeigt.


Auch weil das Land Norwegen länger als 10 Breitengrade ist,
kann man kaum allgemeingültige Aussagen über "den Sommer"
machen, aber tendentiell nehmen die Wetterrekorde zu und es
wird wärmer.

God tur
Lemming

nach oben springen

#4

RE: Gesamt- Wetter- Situation 2016- gesamt Skandinavien!?

in www.fjaellwanderung.de 14.08.2016 14:57
von Dogmann | 65 Beiträge

OK, im Grunde genommen habe ich es mir ähnlich gedacht! Nur war ich anfangs überrascht das es weniger Schnee war als befürchtet und auch das die gesamt Situatio viel besser war als erwartet. Natürlich bin ich darüber sehr froh. Ehrlich gesagt hoffe ich auch für das nächste Jahr mit diesen guten Voraussetzungen. Aber danke euch, warten wirs ab.

Gruss Michael

nach oben springen

#5

RE: Gesamt- Wetter- Situation 2016- gesamt Skandinavien!?

in www.fjaellwanderung.de 15.08.2016 01:14
von Anne | 1.418 Beiträge

Vor zwei oder drei Jahren habe ich übrigens mal in eine Runde älterer ortsansässiger Herren gefragt, wie es denn um den Klimawandel bestellt sei... die Antworten waren in etwa:
- es fällt mehr Schnee (50% Zustimmung)
- der Schnee fällt später, aber bleibt länger liegen (25% Zustimmung)
- das Eis ist nicht mehr so sicher wie früher und legt sich später (75% Zustimmung)
- es regnet im Sommer mehr als früher (50% Zustimmung)
- es gibt keine stabilen Kälteperioden <-30°C im Winter mehr (50% Zustimmung)
- früher war alles besser (100% Zustimmung)

Man beachte hierbei natürlich auch immer die menschlichen Grundprobleme "Wetter != Klima" und das Problem mit der persönlichen Wahrnehmung.

Wenn du dieses Jahr Ende Juni unterwegs warst, ist das wahrscheinlich auch nächstes Jahr kein Problem. Früher hat man gesagt, dass man ab Mittsommer überall wandern kann. Das würde ich auch heute für gültig halten, man hat dann eben hier und da Restschnee mit den entsprechenden Risiken (am Tjäktja-Pass gab es wohl auch dieses Jahr eine Handvoll Leute, die mit Bein-/Fußbrüchen ausgeflogen werden mussten).

lg Anne

zuletzt bearbeitet 15.08.2016 01:23 | nach oben springen

#6

RE: Gesamt- Wetter- Situation 2016- gesamt Skandinavien!?

in www.fjaellwanderung.de 15.08.2016 10:49
von Dogmann | 65 Beiträge

Anne, das hört sich doch gut an. Ja klar die Meinungen gehen immer auseinander und hängen natürlich vom eigenem Empfinden zu besagter Zeit ab! Wie man auch gerade so drauf ist. Aber ich denke auch , wenn man immer etwas zum improvisieren bereit ist, ne Ausweich Möglichkeit hat, dann sollte es gehen.

Danke dir und Gruss Michael

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 785 Themen und 4909 Beiträge.


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen