Fjällforum

#1

Padjelanta hinter dem Virihaure

in Fotos, Berichte und Touren 27.10.2006 11:08
von Hartwig
avatar

Wir sind dieses und letztes Jahr von Staloluokta mit dem Boot zum Durchfluss vom Virihaure zum Vastenjaure gefahren und sind dann weitergewandert nach Sallohaure (letztes Jahr) und nach Hellemobottn( dieses Jahr) Das war absolut toll und kann ich nur weiterempfehlen. So einsam und frei in der Natur ist man selten. Die Verbindung der beiden Seen ist grandios und der Weg ans Meer war auch herrlich.


nach oben springen

#2

RE: Padjelanta hinter dem Virihaure

in Fotos, Berichte und Touren 27.10.2006 19:35
von Anne | 1.418 Beiträge
Hallo und Herzlich Willkommen!

Ich wollte auch schon länger einmal auf diese "andere Seite". Bislang hat sich das aber noch nicht ergeben. Vielleicht im nächsten Sommer, es muss wirklich schön sein. Hast du Fotos online? Dann gib die Adresse ein. Ansonsten kannst du, wenn du willst und allerdings nur als registriertes Mitglied auch Dateien/Fotos an deine Nachricht anhängen. Unter dem Eingabfeld auf "Datei anhängen" klicken. So wie in dieser Nachricht.

Anne

zuletzt bearbeitet 18.06.2007 15:59 | nach oben springen

#3

RE: Padjelanta hinter dem Virihaure

in Fotos, Berichte und Touren 27.10.2006 19:44
von Hartwig
avatar

Ich hätte Lust, ein paar Bilder zu zeigen. Wie kann ich denn registriertes Mitglied werden?


nach oben springen

#4

RE: Padjelanta hinter dem Virihaure

in Fotos, Berichte und Touren 27.10.2006 20:47
von Anne | 1.418 Beiträge

Hast du nicht diesen Prozess bereits durchlaufen? Jedenfalls gibt es hier ein heute registriertes Mitglied "Hartwig" . Wenn du das bist, musst du nur noch auf "Login" klicken und Name und Passwort angeben, dann bist du ein solches "kostenlos-immer verfügbar-Premium-Deluxe-Mitglied". Sollte ich vielleicht mal grösser machen.
Bist du das nicht, auf "Anmelden" klicken und den Anweisungen folgen.


Anne

PS: Freue mich schon auf die Bilder.


nach oben springen

#5

RE: Padjelanta hinter dem Virihaure

in Fotos, Berichte und Touren 27.10.2006 21:35
von Hartwig | 341 Beiträge
Na jetzt scheint es zu klappen. Ich freue mich, dass ich endlich dieses Forum gefunden habe. Man findet kaum Leute, mit denen man die tollen Erfahrungen austauschen kann, die man in Lappland macht. Bist du vielleicht zufällig die Anne, die wir 2000 in Padjelanta getroffen haben und die einen Mitwanderer verpasst hat und dann allein auf dem Nordkalottled gelaufen ist? Wäre ja lustig.
Angefügte Bilder:
DSC00574.JPG
Javregaska 3.JPG
Njoammeljaure.JPG
Ruonasvaggi.JPG
Vielggisbakte.JPG
Guovdddelistjakka 1.JPG
Guovdddelistjakka 2.JPG
Hellemobotn 1.JPG
Hellemobotn 2.JPG
Hievsteen.JPG
Hurrejakke.JPG
Javregaska 1.JPG
Javregaska 2.JPG
DSC00579.JPG
DSC00645.JPG
DSC00577.JPG

zuletzt bearbeitet 17.05.2008 09:22 | nach oben springen

#6

RE: Padjelanta hinter dem Virihaure

in Fotos, Berichte und Touren 28.10.2006 13:39
von Anne | 1.418 Beiträge

Hallo!

Schön, daß es geklappt hat: Nette Bilder, das weckt Sehnsüchte, und das jetzt!
Ichbin wohl eher nicht diese Anne, denn ich war noch nie gesellig unterwegs, ausserdem 2000 gar nicht im Padjelanta. Die Wahrscheinlichkit, sich irgendwann mit einem Hej begegnet zu sein, ist bei viel-Fjällwanderern allerdings hoch.
Wielange wart ihr damals unterwegs?

Anne


nach oben springen

#7

RE: Padjelanta hinter dem Virihaure

in Fotos, Berichte und Touren 28.10.2006 19:53
von Hartwig | 341 Beiträge

Hallo, das schöne am Fjällwandern ist, dass man wenn man gerade nicht im Fjäll ist entweder in Erinnerungen schwelgen kann oder neue Pläne machen kann. Für die Strecke von Sierggaluokta am Virihaure bis Hellemobotn haben wir mit zwei Bergtagen 11 Tage gebraucht. Alle Bäche waren locker zu waten und es war nur runter nach Hellebotn etwas fummelig, weil das Gelände ziemlich unübersichtlich ist.( Man kommt da auch nicht immer sofort weg) Man ist total einsam, wir haben am 9ten Tag 3 Leute getroffen und wenn das Boot zurück nach Stalo fährt, ist man für ein paar Tage ziemlich weit vom nächsten Nottelefon weg. Also keinen Blinddarm kriegen oder Fuß brechen. Aber der Weg lohnt sich wirklich. Wir sind nachts auf den Guovddelistjakka gegangen und hatten einen irren Blick über Virihaure, Vastenjaure und das gesamte Sarekpanorama und nach Westen auf das tolle norwegische Küstengebirge. Wege gibt es nicht, aber man kommt recht gut zurecht. Kennst du den finnischen Teil vom Nordkalottleden bis Kilpisjärvi? Gibt es da Ein-oder Ausstiege und kann man Proviant kaufen?
Tschüss, Hartwig


nach oben springen

#8

RE: Padjelanta hinter dem Virihaure

in Fotos, Berichte und Touren 29.10.2006 13:52
von Anne | 1.418 Beiträge

Hallo!

Hört sich ziemlich gut an, das muss ich mir gleich mal fest einplanen, fürs nächste Jahr mit etwas Glück.

Ich bin einmal den finnischen Teil gegangen, allerdings Kilpisjärvi - Nordkalottleden - Halti - weglos - Kilpisjärvi. Man kann auch von Halti aus über Norwegen aussteigen, ins Reisadalen. Ob man von dort aber auch wegkommt oder Lebensmittel bekommt, weiss ich nicht.

Fjällwandern ist echt toll!

Anne


nach oben springen

#9

RE: Padjelanta hinter dem Virihaure

in Fotos, Berichte und Touren 29.10.2006 15:16
von Yeti | 152 Beiträge

Hallo!

Tolle Sache, daran wäre ich nie gekommen, dort zu wandern.. Nett, daß du deine Fotos mit uns teilst.

Yeti


nach oben springen

#10

RE: Padjelanta hinter dem Virihaure

in Fotos, Berichte und Touren 10.11.2006 13:16
von Hartwig | 341 Beiträge

Ja, ich finde es auch unübertroffen irgendwo in der Wildnis zu zelten und im Umkreis von 10 Kilometern höchstens ein paar Rentiere zu haben. Aber im Moment bin ich nach acht Sommern im Fjäll ein bisschen ratlos. Wir haben immer fünfwöchige Touren gemacht und überlegen jetzt, mal irgendwo zu bleiben und die Gegend genauer zu erleben. Wenn man eine Tour wandert, bleibt man ja meist nicht gerne länger als einen Tag an einem Platz. Aber vielleicht wird es einem langweilig irgendwo zu bleiben??? Tourenplanung wird aber auch schwieriger, wenn man viele Teile des Fjälls schon kennt. Naja, so hat man wenigstens ein paar angenehme Probleme für den Winter.

Hartwig


nach oben springen

#11

RE: Padjelanta hinter dem Virihaure

in Fotos, Berichte und Touren 10.11.2006 21:06
von Hartwig | 341 Beiträge

Hallo Yeti,

das ist wirklich schön dort und wie gesagt äußerst einsam. Man braucht bloß ziemlich viel Verpflegung und in Hellemobotn gibt es keinen Laden. Dort weg zu kommen war bei uns etwas Glücksache aber ich glaube, ab und zu fährt eine Fähre zur Küstenstraße. Sonst muss man eben nach Ritsem zurücklaufen. Das ist ja auch nicht das Schlechteste. Ich habe in der Gegend übrigens die größten Rentiergeweihe gefunden, die ich je rumliegen gesehen habe!
Gruß Hartwig


nach oben springen

#12

RE: Padjelanta hinter dem Virihaure

in Fotos, Berichte und Touren 29.08.2007 23:49
von Kauheamies | 83 Beiträge
http://picasaweb.google.com/kauheamies/Padjelanta2007

Leider fotografierte ich nicht bei Blåmannsisen och Spitzen 1462. Die Qualität dieser GSM-Fotos ist schlecht.

Hans Nydahl hat sehr schön Fotos, auch von 1462:

http://www.pbase.com/hansbertil/padjelanta
zuletzt bearbeitet 29.08.2007 23:52 | nach oben springen

#13

RE: Padjelanta hinter dem Virihaure

in Fotos, Berichte und Touren 30.08.2007 18:29
von Yeti | 152 Beiträge

Hallo Kauheamies!
Schöne Fotos hast du hier verlinkt (beide Seiten). Ich finde die ganze Gegend Padjelant/Sulitjelma/Sarek/Rago (im letzteren war ich allerdings noch nie) auch ziemlich genial.
Yeti


UMTS ist toll!
nach oben springen

#14

RE: Padjelanta hinter dem Virihaure

in Fotos, Berichte und Touren 26.09.2007 11:45
von Ossi | 11 Beiträge

du liebe zeit - bei diesen bildern macht sich ja sofort heftigstes fernweh breit!!

herzlichst
Ossi

nach oben springen

#15

RE: Padjelanta hinter dem Virihaure

in Fotos, Berichte und Touren 26.09.2007 19:19
von Hartwig | 341 Beiträge

Ja, leider geht mir das auch schon wieder so, aber die Zeit bis zum nächsten Sommer ist noch ziemlich lang. Zum Glück gibt es den Winter. Ich suche für den März Anregungen für eine 10tägige Tour. Du scheinst ja auch schon viel rumgekommen zu sein. Vielleicht hast du ein paar Ideen.
Gruß
Hartwig

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 785 Themen und 4909 Beiträge.


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen