Fjällforum
#1

Skitour Innset-Kilpisjärvi

in Winter im Fjäll 29.09.2009 23:41
von Heiko | 7 Beiträge

Hallo Anne,

erst mal Kompliment für Dein Forum. Ich habe schon oft rein geschaut, aber mich bisher nicht beteiligt. Nun habe ich mehrere Fragen.

Ich möchte zwischen 14. und 24./25. Februar von Innset in Richtung Kilpisjärvi laufen. Daten sind noch nicht ganz klar. Ich habe also nur begrenzt Zeit.

Frage 1: Bist Du diese Strecke schon einmal im Winter gegangen?
Frage 2: Wie ist die Beschilderung auf diesem Weg? Aus Erfahrung weiss ich, dass die Wege im Winter in Norge nicht so gut beschildert sind wie in Schweden. Wie ist es dort?
Frage 3: Auf einigen Teilabschnitten sind ordentlich Höhenmeter zu bewältigen. Ist irgendeine Etappe zu schwierig, um sie an einem Tag zu schaffen (ich bin zwar ein guter Langläufer - sorry für den Gestank , hab das früher als Leistungssport betrieben - aber laufe mit Pulka)?
Frage 4: Findet man Scooter-Spuren vor, z.B. von den Sami? Das würde die Sache vereinfachen.
Frage 5: Gibt es unterwegs Ausstiegsmöglichkeiten wie im Sommer: z.B. Frihetsli oder Rognli? Findet man dort eventuell Einheimische, die einen (gegen ein Taschengeld) an die nächstgrößere Straße (Richtung Bardu) fährt? Sind diese Orte überhaupt bewohnt? Einfach falls die Wetterbedingungen mich zwingen würden, die Tour abzubrechen.
Frage 6: Gibt es eine Buslinie von Kilpisjärvi nach Norwegen (Bardufoss wäre An- und Abflug)?
Frage 7: In Innset gibt es eine Huskyfarm. Der Besitzer ist ein Deutscher Auswanderer. Der Name ist mir momentan entfallen. Kennst Du diesen Mann? Wenn ja, meinst Du man kann ihn wegen einiger Infos mal anfragen?

So, das wären einige Fragen, über deren Beantwortung ich froh wäre.

Viele Grüße

Heiko


nach oben springen

#2

RE: Skitour Innset-Kilpisjärvi

in Winter im Fjäll 30.09.2009 01:12
von Anne | 1.417 Beiträge

Hallo Heiko und herzlich willkommen im Forum!

0. Ist eine ziemlich lange Tour und ziemlich wenig Zeit, würde ich nochmal drüber nachdenken, ob nicht entweder mehr Zeit oder andere Tour... Ist es deine erste "skandinavische" Wintertour? Durch die schlechten Verkehrsanbindungen hast du im Endeffekt wahrscheinlich 7-8 Tourentage für mind. 7 Tagesetappen. Das ist im skandinavischen Winter eindeutig zu wenig.

1. Nein
2. In Nordnorwegen sind im Winter keine Wege markiert
3. Im Winter ist das nicht so einfach zu sagen, im Prinzip nicht, nicht-schlechtes Wetter vorausgesetzt
4. Möglicherweise Hundeschlittenspuren. Ich fand die eher nicht so hilfreich. Skoterspuren insbesondere auf dem Altevatn und rund um Kilpisjärvi
5. Davon kann man sicher nicht ausgehen. Am Wochenende gibt es aber vielleicht die eine oder andere Zufallsgelegenheit
6. Nein, nur im Sommer. Da gibt es hier irgendwo auch einen Riesenthread zu inkl. Taxi, falls du mal suchst
7. Björn Klauer heisst der Mann. Du kannst ihm sicher eine Email schicken (ob er dir antwortet, kann ich natürlich nicht garantieren ). Ich kenne ihn nicht. Wegen irgendwelcher Infos kannst du allerdings auch den Tromsö Turlag ansprechen, die helfen garantiert weiter (so wie ich sie kenne, dauert es aber eine Weile)

lg Anne

nach oben springen

#3

RE: Skitour Innset-Kilpisjärvi

in Winter im Fjäll 30.09.2009 11:17
von Heiko | 7 Beiträge

Hallo Anne,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Da warst Du aber lange wach :)

Ich weiss, es ist wenig Zeit. Deshalb auch die Frage nach Ausstiegsmöglichkeiten.
Ich habe schon einige Wintertouren gemacht: Katterat-Kebnekaise, Abisko-Vakkotavare, Ammernäs-Hemavan, u.a.. Die Gegend da oben rund um das Dividalen kenne ich ein wenig aus der Luft. Ich bin mit meinem Faltkanadier mal vom Rästaätno bis nach Lainio auf dem Lainioälven gepaddelt. Ich musste mich einfliegen lassen und dachte mir, dass die Gegend im Winter auch sehr schön sein muss.

Wenn es optimal läuft habe ich zehn Tourentage. Am 14. könnte ich Innset noch erreichen, da der Flieger recht früh in Bardufoss landet. Also könnte ich am 15. starten und bis einschliesslich 24. laufen, wenn ich mit dem Taxi (Danke für den guten Hinweis!) zurück nach Bardufoss fahre (wird zwar nicht ganz billig, aber was solls - wenn ich den Flug bald buche, sollte dieser nicht zu teuer werden.

Sonst kann ich mir natürlich auch eine andere Tour vorstellen. Z.B. Kvikkjokk-Sulitjelma oder ein Stück auf der Nordlandsruta von Sulitjelma aus.

Vielen Dank erstmal

Es waren sicher nicht die letzten Fragen. Stehe natürlich auch für diverse Antworten zur Verfügung. Will auch geben, nicht nur nehmen .

Grüsse

Heiko


nach oben springen

#4

RE: Skitour Innset-Kilpisjärvi

in Winter im Fjäll 01.10.2009 01:39
von Anne | 1.417 Beiträge

Hallo,

ich bin immer wach !

Man hat mancmal Leute, die bei ihrer ersten Wintertour von ihren Sommerzeiten oder ihren Harzer Tageslanglauftouren ausgehen, da muss man dann einmal kurz insistieren, aber das ist hier ja dann wohl nicht nötig .

lg Anne

nach oben springen

#5

RE: Skitour Innset-Kilpisjärvi

in Winter im Fjäll 05.10.2009 10:35
von asnen | 12 Beiträge

Hallo Heiko,

zum Thema Rückreise von Kilpisjärvi nach Norwegen folgende Möglichkeit: Mit dem Taxi bis Skibotn an der E6. Von dort ist Busverkehr.
Wir (3 Personen mit jeweils Skiausrüstung und Pulka) haben im März 09 für die Taxifahrt rund 80 Euro gezahlt. In Kilpisjärvi haben wir im Wanderzentrum genächtigt. Der Wirt dort war sehr hilfsbereit. Er hat uns das Taxi bestellt und hat aus dem Internet die Busverbindungen für uns rausgesucht. Service wie im Reisebüro!

Vielleicht helfen Dir die Hinweise.

Grüsse, asnen

nach oben springen

#6

RE: Skitour Innset-Kilpisjärvi

in Winter im Fjäll 11.10.2009 15:34
von Heiko | 7 Beiträge

Hallo Asnen,

vielen Dank für den Hinweis, sehr nett!
Habe schon länger nicht mehr ins Forum geschaut, deshalb erst jetzt mein Dank.

Ich habe noch eine Frage:
Habt Ihr darauf geachtet, wie der allgemeine Verkehr auf der Straße nach Skibotn war? Hat man Chancen per Anhalter dort hin zu kommen? Ich werde voraussichtlich am frühen Nachmittag in Kilpisjärvi ankommen und möchte dann noch nach Bardufoss.

Welche Tour habt Ihr damals gemacht? (Ich werde noch im Forum schauen, ob ich einen Beitrag von Dir/Euch finde.)

Ich bin sehr gespannt, vor allem auf die Landschaft.
Wenn Du mich noch weiter auf den Geschmack bringen kannst, nur zu!!!

Dank und viele Grüsse


Heiko


nach oben springen

#7

RE: Skitour Innset-Kilpisjärvi

in Winter im Fjäll 15.10.2009 22:12
von asnen | 12 Beiträge

Hallo Heiko,

wir wollten von Kilpisjärvi nach Abisko laufen. Wegen Ausrüstungsproblemen (abgelöste Schuhsohle) mußten wir umplanen und sind nach Kilpisjärvi zurück gelaufen und von dort dann mit Taxi, Bus und Bahn nach Abisko gefahren.

Auf das Fahren per Anhalter würde ich mich nicht verlassen. Als wir Ende Februar/Anfang März dort oben waren, gab es so gut wie keinen Autoverkehr.

Wenn Du einen engen Zeitplan hast, wird Dir wohl nur das Taxi bleiben. Wobei ich denke, es wäre empfehlenswert das Taxi vorzubestellen, denn so wie ich Kilpisjärvi im Februar erlebt habe, läuft dort alles nur auf Sparflamme.

Grüsse, asnen

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Norge21
Forum Statistiken
Das Forum hat 783 Themen und 4898 Beiträge.


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen