Fjällforum
#1

Wenig begangene Route Nikkaluokta - Vaisaluokta

in Wandern im Fjäll 18.04.2011 08:21
von staika | 68 Beiträge

Hallo zusammen,
ich mache mir gerade Gedanken, ob es Sinn macht, dieses Jahr die Strecke ab Nikkaluokta bis Vaisaluokta zu erwandern. Das ist das einige Stück des ganzen Wegenetzes da oben, das ich so noch nicht kenne (bis auf das Teilstück Singi bis Gautelis). Hat jemand von Euch schon mal Erfahrung hier gesammelt? Alternativ plane ich eine Tour im Sarek, aber hierfür werde ich wohl irgendwann ein neues Thema aufmachen. Und ich muss einfach wieder hin! Die Tour letztes Jahr im August (Kilpisjärvi - Abisko) ist schon soooo lang her.
Vielen Dank für Eure Anregungen/Tips im voraus.
Guido

nach oben springen

#2

RE: Wenig begangene Route Nikkaluokta - Vaisaluokta

in Wandern im Fjäll 18.04.2011 20:32
von Fjaellraev | 267 Beiträge

Du meinst diese Strecke Nikkaluokta-Singi-Hukejaure-Gautelis-Skoaddejavri-Sitas-Pauro-Roysvatn-Vaisaluokta?
Mach es.
Gut das Stück von Nikkaluokta bis Kebnekaise kenne ich nicht, oder genauer nur im Winter, aber ab Singi kenne ich die Strecke zum allergrössten Teil. Allerdings in der Gegenrichtung
Zwischen Skoaddejavri und Gautelis/Hukejaure gibt es eine ganz angenehme Variante abseits des markierten Wegs.
Eine Beschreibung meiner Tour findest du im Forum von outdoorseiten.net unter dem gleichen Benutzernamen.
Weitere Fragen beantworte ich gerne.

Henning

nach oben springen

#3

RE: Wenig begangene Route Nikkaluokta - Vaisaluokta

in Wandern im Fjäll 19.04.2011 00:58
von Anne | 1.418 Beiträge

Hallo Guido,

dieses Stück (ich gehe jetzt auch mal vom Nordkalottleden über Gautelis, Röysvatn aus) war auch bei mir ziemlich lange ein "schwarzer Fleck" auf der Landkarte. Ich hab es nicht bereut, es dann doch noch zu gehen. Es ist eine sehr lange und einsame und schöne und anspruchsvolle Tour, mit ein paar Längen sozusagen.

Definitv eine Tour wert.

Anne

nach oben springen

#4

RE: Wenig begangene Route Nikkaluokta - Vaisaluokta

in Wandern im Fjäll 19.04.2011 06:51
von staika | 68 Beiträge

Hallo Henning,
ja genau diese Strecke meine ich. Ich werde mir mal Deine Bilder anschauen und mich ggf. nochmal melden.
Danke erstmal.
Guido

nach oben springen

#5

RE: Wenig begangene Route Nikkaluokta - Vaisaluokta

in Wandern im Fjäll 19.04.2011 06:56
von staika | 68 Beiträge

Hallo Anne,
auf der Homepage steht die Tour tatsächlich als "weißer Fleck" noch drin. Es gibt ein paar Hinweise auf Hochspannungsmasten und Stauseen. Hat sich das in größerem Maßstab auf der Tour bestätigt? Wenn ich mal so indiskret fragen kann, was sind "Längen" in Deinem Sinn? Und bedeutet "anspruchsvoll", dass mit mehr als den üblichen Schwierigkeiten (rauf-runter, waten bis Kniehöhe etc.) gerechnet werden muss? Haut das hin mit meiner Schätzung (etwas über 220 km)?
Danke!
Guido

nach oben springen

#6

RE: Wenig begangene Route Nikkaluokta - Vaisaluokta

in Wandern im Fjäll 19.04.2011 19:44
von Anne | 1.418 Beiträge

Hallo,

ja stimmt, ich hab seit 2008 nicht mehr nachgetragen, bzw. ich hab, aber es ist noch nicht online . Zu den Schwieirgkeiten muss ich sagen, daß ich die Tour Anfang Juli gewandert bin (kann man hier - teil 3 nachlesen), in einem Jahr mit recht viel Schnee. Ich bin damals mehrere Tage durch Schnee gewandert und hatte die restlichen Tage sinngemäß Hochwasser in den Flüssen. Ich würde auch behaupten, daß der Weg teils schlecht markiert ist.

Der Grund weswegen ich die Tour so lange nicht gelaufen bin, lag an den Straßen und Stauseen, der Eindruck hat sich auch bestätigt, die haben mich genervt, aber gelohnt hat es sich trotzdem .

Mit den Längen meinte ich die Schotterstraßen bei Sitas und Gautelis und den Weg als solchen, besonders von Pauro dann bis Hellemobotn, man kann schlecht links oder rechts abbiegen.

lg Anne

nach oben springen

#7

RE: Wenig begangene Route Nikkaluokta - Vaisaluokta

in Wandern im Fjäll 20.04.2011 07:53
von staika | 68 Beiträge

Hallo Henning,
danke für die Hinweise. So wirklich bin ich nicht durchgestiegen...Welche der Bilderserien (die mit Jahreszahlen angezeigt werden) ist denn jetzt die von dieser Tour?
Danke.
Guido

nach oben springen

#8

RE: Wenig begangene Route Nikkaluokta - Vaisaluokta

in Wandern im Fjäll 20.04.2011 07:54
von staika | 68 Beiträge

Hallo Anne,
vielen Dank für das "Nachlegen". Ich habe mir jetzt erstmal aktuelle Karten bestellt und werde mich dann nochmal melden.
Guido

nach oben springen

#9

RE: Wenig begangene Route Nikkaluokta - Vaisaluokta

in Wandern im Fjäll 20.04.2011 17:27
von Fjaellraev | 267 Beiträge

Hallo Guido
Du bist vermutlich auf meiner Flickr Seite gelandet, auch interessant aber nicht das was dir im Moment wirklich weiterhilft dort wären es die wenigen Bilder von 2008.
Die meisten Bilder sind noch bei Imageshack hochgeladen, schau am Besten mal hier: http://www.outdoorseiten.net/forum/showt...um-Tornetr%E4sk Da sind Text und Bilder zu finden, ich bin allerdings von Gautelis aus nach Norden (Abisko) weiter gelaufen und nicht rüber nach Nikkaluokta.
Auf dem Abschnitt Hukejaure - Singi empfehle ich übrigens das unmarkierte aber einfach zu gehende Neasketvaggi.

Henning

nach oben springen

#10

RE: Wenig begangene Route Nikkaluokta - Vaisaluokta

in Wandern im Fjäll 22.04.2011 12:46
von staika | 68 Beiträge

Hallo Henning,
jetzt hatte ich wenigstens mal etwas Zeit, den doch recht langen Bericht zu lesen (danke für den Link!). Imageshack hat mir auch diverse Komplkationen bereitet, ansonsten sehr interessante Bilder. Scheint ja doch eine Tour über recht viel Blockgestein zu sein. Aber mal davon abgesehen - gibt es entweder in Gällivare/Ritsem oder in Kiruna eine Chance, an den Schlüssel für die norgwegischen Hütten ranzukommen? Ich ärgere mich jetzt schon, dass ich nicht den Schlüssel behalten habe, als wir letztes Jahr in Kilpisjärvi nach Abisko unterwegs waren. Denkst Du, dass 14 Tage (plus 2 Ruhe-/Reserbetage) rein für die Wanderung selbst für die Strecke realistisch sind? Wir haben schon mehrere Touren hinter uns, sind also leidlich erfahren in der Ecke und unter den dort üblichen Bedingungen?
Gruß
Guido

nach oben springen

#11

RE: Wenig begangene Route Nikkaluokta - Vaisaluokta

in Wandern im Fjäll 22.04.2011 13:54
von Fjaellraev | 267 Beiträge

Hallo Guido
An den DNT-Schlüssel sollte man in Ritsem rankommen. Wenn ich mich recht erinnere hat sich eine Bekannte von mir ihren Schlüssel letztes Jahr dort gekauft. Sie hatte zwar meinen Reserveschlüssel dabei, wollte aber auch einen eigenen Schlüssel.
Ansonsten gibt es ja auch die (für den Kauf teurere) Möglichkeit den Schlüssel direkt in Deutschland zu beziehen (www.huettenwandern.de)
14+2 Tage sollten eigentlich locker reichen. Wenn ihr von Nikkaluokta aus startet, habt ihr im Fall von akutem Zeitmangel (An den ich nicht glaube) die Möglichkeit ab Roysvatn in 2 Tagen am Nordufer des Akkajaure nach Ritsem zu laufen, der Grenseleden ist mittlerweile durchgehend bis Ritsem, die früher nötige Bootsfahrt entfällt.

Gruss
Henning

nach oben springen

#12

RE: Wenig begangene Route Nikkaluokta - Vaisaluokta

in Wandern im Fjäll 26.04.2011 08:46
von staika | 68 Beiträge

Hallo Henning,
danke nochmal für die ergänzenden Hinweise. 20 EUR für den Schlüssel über die hiesige Variante finde ich immer noch ok (soweit ich mich erinnere, hatte der Schlüssel in Kilpisjärvi letztes Jahre denselben Preis). Da wir beide Mitglieder im STF sind, kommen auch keine weiteren Kosten wegen einer evtl. Mitgliedschaft im DNT auf uns zu. Momentan geht die Tendenz (wenn alles klappt) eher zu der Variante, in Vaisaluokta zu starten (kommt auch ein bisschen darauf an, wann genau wir uns urlaubsmäßig auf den Weg machen können, das wird erstmal abzuklären sein - insbesondere meine bessere Hälfte muss Ihre KollegInnen entsprechend interviewen). Beide Richtungen haben ihren Reiz...In ein paar Tagen wird es hier Klarheit geben. Danke nochmal.
Guido

nach oben springen

#13

RE: Wenig begangene Route Nikkaluokta - Vaisaluokta

in Wandern im Fjäll 12.05.2011 08:32
von staika | 68 Beiträge

Heute morgen die Fahrkarte gekauft - lechz... Glück gehabt - nur 58,.50 Euro für 2 Personen (Europa Spezial Mannheim-Malmö) einfach.

Am 11.08.11 geht's los. Samstag, 13.08.11 sollten wir dann Mittags in Ritsem sein, das Nachmittagsboot nehmen und loslegen.

Guido

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 785 Themen und 4907 Beiträge.


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen