Fjällforum
#1

Kungsleden Süd-Temperatur July/August

in Wandern im Fjäll 06.05.2012 11:56
von volkerh | 13 Beiträge

die klimatabelle für den KL süd sagt durchschnittlich nicht kälter als 10 Grad.
dafür würde mein leichtester schlafsack ausreichen
mit klamotten an halte ich darin auch ma 0-5 grad aus
schlafe aber prinzipiell gerne etwas komfortabler
d.h. aber für jede 5 grad mehr ca. 500g gewicht mehr

wahrscheinlich kann ich die entscheidung erst kurz vor start freffen, wenn ersichtlich wird, wie der sommer ist.
was sagt ihr?

nach oben springen

#2

RE: Kungsleden Süd-Temperatur July/August

in Wandern im Fjäll 06.05.2012 19:10
von Hartwig | 341 Beiträge

Hi,
ich mache das auch so, dünner Schlafsack und zur Not Klamotten anziehen. Es kann aber wirklich auch mal -5 Grad geben. Dann muss man eben raus aus dem Zelt und z.B. einen Berg besteigen. Blöder finde ich dicke Schlafsäcke, in denen man sich totschwitzt.
Hartwig

nach oben springen

#3

RE: Kungsleden Süd-Temperatur July/August

in Wandern im Fjäll 06.05.2012 21:06
von Erny | 99 Beiträge

Klimatabellen sind ja ganz nützlich. Aber trotzdem kann es mal extrem kälter sein, oder auch wärmer.

Unter

http://www.klart.se/


kann man immerhin eine Wettervorhersage von 14 Tagen sehen. Wenn man einen Tag vor Urlaubsbeginn mal dort hinein schaut, kann man sich ziemlich gut absichern. Ich habe letztes Jahr im Sylarnamassiv (das ist schon südlicher Kungsleden) im September schon mal im Sturm, in einem Regen-Schneegemisch gelegen.

Gruss

Erny


http://www.christian-ernst.org/

zuletzt bearbeitet 06.05.2012 21:10 | nach oben springen

#4

RE: Kungsleden Süd-Temperatur July/August

in Wandern im Fjäll 06.05.2012 21:41
von Anne | 1.418 Beiträge

Hallo,

die meisten Klimatabellen sind fast immer für tief gelegene Orte, für die Situation im Fjäll / auf dem Weg muss man im Sommer manchmal etwas abziehen. Minutstemperaturen sind dann auch im Hochsommer drin, aber selten. +10 als persönliche Grenze wäre mir doch etwas zu wenig warm für einen Sommerschlafsack fürs Fjäll. Aber es kommt auch immer drauf an, was man macht, wenn es kälter wird, geht man dann sowieso in die Hütte, wie es am südlichen Kungsleden ja möglich ist, ist es etwas anderes als wenn man Wert darauf legt, jede Nacht zu zelten.

Bei der Schlafsackwahl im sommer muss man auch in Erwägung ziehen, daß es nicht nur kalt, sondern auch naß und windig sein kann. Gerne um den Gefrierpunkt (schon etwas häufigeres Herbstwetter).

Grüße
Anne

nach oben springen

#5

RE: Kungsleden Süd-Temperatur July/August

in Wandern im Fjäll 06.05.2012 23:00
von volkerh | 13 Beiträge

die hütte ist schon eine option, ich plane meine touren aber etwas asynchron um nicht zwangsläufig abends auf leute zu treffen
ich suche doch mehr die einsamkeit

wenns mir wo gefällt bleibe ich auch gerne da
etappen sind mir nicht so wichtig

2te julyhälfte von trondheim über sylarna nach grövelsjön
sollte die wärmste zeit überhaupt sein

ab grövelsjön gehts ja dann unter 1000 m da sollte es eh milder werden
ich werde mal bis kurz vor reisebeginn warten und sehen wie der sommer wird

danke für euren input

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 785 Themen und 4907 Beiträge.


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen