Fjällforum

#16

RE: (Sommerloch) Löwe am Kungsleden gesichtet und andere Fundstücke

in Klönschnack 03.09.2007 13:50
von Yeti | 152 Beiträge
Ach Anne - du hast keinen Respekt vor den überirdischen und übermenschlichen Dingen!

UMTS ist toll!
zuletzt bearbeitet 03.09.2007 13:50 | nach oben springen

#17

RE: (Sommerloch) Löwe am Kungsleden gesichtet und andere Fundstücke

in Klönschnack 03.09.2007 15:24
von Hartwig | 341 Beiträge
In Antwort auf:
übermenschlichen Dingen

Ich hatte vor, diese Probleme an mir vorbeiziehen zu lassen, aber nun da hier Nietzschesches Gedankengut einfließt ( wieso soll man fließt eigentlich mit ss schreiben), muss ich mich mit einigen Fragen an Sapmi wenden.

1. Bist du sicher, dass das Rentier Dir erschienen ist oder könnte es sein, dass es dem Busfahrer erschienen ist, und Du es nur zufällig, sozusagen unautorisiert gesehen hast?

2. War bei der Begegnung möglicherweise ein älterer Herr in auffälliger Kleidung in der Nähe?

3. Hat das Rentier Dir irgendwelche Zeichen gegeben (z.B.Augenzwinkern oder so)?

Unabhängig von deinen Antworten würde ich aber in aller Bescheidenheit schon mal Schnee und Kälte um den 24.12 bis 10.1.08 anmelden. Und dann noch mal im März.
Hartwig
zuletzt bearbeitet 03.09.2007 20:56 | nach oben springen

#18

RE: (Sommerloch) Löwe am Kungsleden gesichtet und andere Fundstücke

in Klönschnack 03.09.2007 16:25
von Sápmi | 283 Beiträge
Zitat von Hartwig
1. Bist du sicher, dass das Rentier Dir erschienen ist oder könnte es sein, dass es dem Busfahrer erschienen ist, und Du es nur zufällig, sozusagen unautorisiert gesehen hast?


Dem Busfahrer ist es sicher nicht erschienen, sonst wäre er vom Gas gegangen.


Zitat von Hartwig

2. War bei der Begegnung möglicherweise ein älterer Herr in auffälliger Kleidung in der Nähe?


Nicht dass ich wüsste.


Zitat von Hartwig

3. Hat das Rentier Dir irgendwelche Zeichen gegeben (z.B.Augenzwinkern oder so)?



Gute Frage, aber glaube eher nicht, da es ja gerade auf die Straße lief, um diese zu überqueren und dabei soll man ja bekanntlich auf den Verkehr achten und nicht irgendwelchen Leuten in Bussen zuzwinkern.

Kilpailu ei kuulu erämaahan

zuletzt bearbeitet 03.09.2007 16:27 | nach oben springen

#19

RE: (Sommerloch) Löwe am Kungsleden gesichtet und andere Fundstücke

in Klönschnack 03.09.2007 19:25
von Anne | 1.418 Beiträge

Zitat von Hartwig
Unabhängig von deinen Antworten würde ich aber in aller Bescheidenheit schon mal Schnee und Kälte um den 24.12 bis 10.1.08 anmelden.


Plant da etwa einer einen kleinen Urlaub zwischen den Jahren? Ihr wißt doch hoffentlich alle, daß ab dem 1.1.2008 alle Fjällwanderungen durch mich genehmigt werden müssen ?

Für den Rest, ok, ichgebe zu, ich stehe mit allen Körperteilen in der Realität. Ob beim Wetter wohl auch ein "Placebo-Effekt" auftritt?

Anne

nach oben springen

#20

RE: (Sommerloch) Löwe am Kungsleden gesichtet und andere Fundstücke

in Klönschnack 03.09.2007 21:12
von Hartwig | 341 Beiträge

In Antwort auf:
Ihr wißt doch hoffentlich alle, daß ab dem 1.1.2008 alle Fjällwanderungen durch mich genehmigt werden müssen ?

Mist, das habe ich nicht gewusst. Gibt es da schon ein Antragsformular?
Ob es beim Wetter einen Placebo-Effekt gibt ist mir nicht bekannt, aber auf jeden Fall gibt es so etwas wie Phantomschmerzen. Das bedeutet, dass man dass tolle Wetter von der letzten Tour im momentanen Mistwetter deutlich nachspürt. Schnee kann man auch nachfühlen, wenn man gerade mit den Skier über gefrorenen Matsch läuft. Aber das ist jetzt alles nicht mehr von Bedeutung, seit Sapmi dieses Rentier gesehen hat und sich hoffentlich dieser Wettersache annimmt. Anne, bekommst du das eigentlich noch hin mit einer Fjälltour im Herbst? Ein Beitrag von Dir hörte sich etwas pessimistisch an.

Hartwig

nach oben springen

#21

RE: (Sommerloch) Löwe am Kungsleden gesichtet und andere Fundstücke

in Klönschnack 03.09.2007 22:30
von Anne | 1.418 Beiträge

Zitat von Hartwig
In Antwort auf:
Ihr wißt doch hoffentlich alle, daß ab dem 1.1.2008 alle Fjällwanderungen durch mich genehmigt werden müssen ?

Mist, das habe ich nicht gewusst. Gibt es da schon ein Antragsformular?


Nein, noch nicht, in der Zwischenzeit kannst du per Telefon zu meiner Telefonzeit von 26:00-26:15 jeden siebten Montag eines geraden Monats einen telefonischen Antrag stellen. Meine Telefonnummer lautet 01234567,78i. Vergiß bitte nicht wegen der imaginären Telefonnummer das Telefon beim Sprechen um 90° zu drehen. Ich danke dir schon mal für deine Geduld.

Zitat von Hartwig
Anne, bekommst du das eigentlich noch hin mit einer Fjälltour im Herbst? Ein Beitrag von Dir hörte sich etwas pessimistisch an.

Ich befürchte, daß ich auch den Rest der Semesterferien in Hamburg verbringen werde. Alles Andere wäre wohl nicht so gut, könnte zu ernsthafteren Problemen führen. Also aufgeschoben. So eine Tour zwischen den Jahren hört sich natürlich auch gut an, löst das Silvesterproblem und so, da muß ich mal drüber nachdenken .

Anne

nach oben springen

#22

RE: (Sommerloch) Löwe am Kungsleden gesichtet und andere Fundstücke

in Klönschnack 04.09.2007 14:03
von Yeti | 152 Beiträge

Zitat von Anne
Ihr wißt doch hoffentlich alle, daß ab dem 1.1.2008 alle Fjällwanderungen durch mich genehmigt werden müssen ?

Och Menno, hoffentlich kommt dieses Antragsformular bald, ich habe dich unter der angegebenen Telefonnummer nicht erreichen können.

Bezüglich des Placebo-Effektes beim Wetter würde ich sagen, kann schon passieren. Ich mein, das macht ja jetzt Sápmi, also die macht das schon für uns alle und sie ist ja auch nett, also macht sie das schon richtig, da verlaß ich mich voll und ganz drauf - also ist natürlich jeder Tag mit gewünschtem Wetter Sa´pmis "Schuld", und die paar Tage wo es schiefgeht, naja, nobody is perfect. Ich hoffe nur, daß Sápmi unseren Belastungen Stand hält.

Yeti


UMTS ist toll!
nach oben springen

#23

RE: (Sommerloch) Löwe am Kungsleden gesichtet und andere Fundstücke

in Klönschnack 04.09.2007 14:33
von Sápmi | 283 Beiträge

Zitat von Yeti
also ist natürlich jeder Tag mit gewünschtem Wetter Sa´pmis "Schuld",


Jaja, sowas musste ja dann irgendwann mal kommen. Aber versprochen hab ich ja bisher gar nix.
Und wie gesagt, die Sache mit der Enfernung...
aber für alle Fälle könnt Ihr mir ja dann zu gegebenem Zeitpunkt Euren jeweiligen Standort mitteilen, an dem es dann schneien oder sonst was soll (bitte herkömmliche Angaben, mit GPS-Daten kann ich nix anfangen )

Und frisch berufene Schamanen soll man wohl auch nicht gerade unter Druck setzen (wenn ich mir's so überlege, das Rentier schien auch sehr gelassen, also...)


Kilpailu ei kuulu erämaahan

nach oben springen

#24

RE: (Sommerloch) Löwe am Kungsleden gesichtet und andere Fundstücke

in Klönschnack 04.09.2007 18:54
von Yeti | 152 Beiträge

Hallo Sápmi,

hier wird niemand unter Druck gesetzt! Wir stürzen uns nur auf jede Möglichkeit, für besseres Wetter zu sorgen! Und da kommt ein "Schamane im Trainng" gerade recht. Übst du denn auch shcon täglich?
Yeti


UMTS ist toll!
nach oben springen

#25

RE: (Sommerloch) Löwe am Kungsleden gesichtet und andere Fundstücke

in Klönschnack 04.09.2007 19:23
von Sápmi | 283 Beiträge

Zitat von Yeti
Übst du denn auch shcon täglich?



Täglich nicht (heute passt mir das Wetter hier gerade ganz gut ), aber doch doch, mir ist schon hin und wieder so Einiges gelungen, vor allem weit oben im Norden, da hab ich gerade kürzlich mehrfach innerhalb weniger Minuten Regen fortgeschickt. Hierzulande scheint's etwas schwieriger zu sein, da schaff ich's bestenfalls grad mal mit Ach und Krach, im Sommer so'n blödes Gewitter herzurufen, und da müssen auch schon die Sterne günstig stehen, äh, also die Wolken. Aber Letzteres war ja noch vor der Rentier-Begegnung, also vielleicht geht's nächstes Mal besser.

Was kann man eigentlich mit der Fjällwanderungs-Genehmigung noch so alles anfangen, wenn man sie denn bekommt? Eventuelle Rabatte auf Flüge oder Hütten oder so?


Kilpailu ei kuulu erämaahan

nach oben springen

#26

RE: (Sommerloch) Löwe am Kungsleden gesichtet und andere Fundstücke

in Klönschnack 04.09.2007 23:34
von Anne | 1.418 Beiträge

Zitat von Sápmi
Was kann man eigentlich mit der Fjällwanderungs-Genehmigung noch so alles anfangen, wenn man sie denn bekommt? Eventuelle Rabatte auf Flüge oder Hütten oder so?


Also die Praxis ist ja noch sehr neu, Rabatte können noch nicht gewährt werden. Selbstverständlich kannst du mit einer Genehmigung machen was du willst, z.B. sie an weiße Rentiere verfüttern. In Zukunft ist aber geplant, die DNT- und STF-Hütten zu übernehmen, vielleicht ergibt sich dann ja was...
Anne

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 785 Themen und 4909 Beiträge.


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen