Fjällforum
#1

Wintertour Nordkalottleden ab Abisko ohne Ski?

in Winter im Fjäll 14.09.2009 11:00
von bully921 | 3 Beiträge

Hi Leute.
Bin neu hier. Nach 2 mal Kungsleden im Sommer habe ich mich jetzt dazu entschlossen dem Ruf des Nordlichts zu folgen und im Winter hin zu gehen .
Geplant ist Anfang März 2010. Ich habe nur folgendes Problem: ich hasse Ski bzw. Langlauf fahren. Kommt man auf dem Nordkalottleden-Wanderpfad auch mit Schneeschuhen voran?
Ich wäre euch auch dankbar für eventuelle Vorschläge, welche Schneeschuhe ihr da mitgenommen habt, gibt ja tausende...

Viele Grüße
bully

nach oben springen

#2

RE: Wintertour Nordkalottleden ab Abisko ohne Ski?

in Winter im Fjäll 14.09.2009 16:32
von PeterD | 20 Beiträge

Hallo Bully,

Hm, das riecht nach Grundsatzdiskussion. Ich kenne den Nordkalottleden nicht. Bin aber selber im Winter (März) schon in der Hardangervidda, im Padjelanta und im Sarek mit Ski und Pulka unterwegs gewesen. Bei meinen ersten Touren hatte ich zusätzlich noch Schneeschuhe dabei. Als Redundanz und um steiles und unwegsames Gelände bewältigen zu können. Gebraucht habe ich sie NIE. Bei der nächsten Tour im März 2010 werde ich sie nicht mehr mitnehmen (spart Platz und Gewicht in der Pulka).
Ich denke, Schneeschuhe sind in unwegsamen, kuppigen, schwierig zu gehendem Gelände sinnvoll. Von der Lektüre von Peter Bickels Buch scheinen mir Abschnitte des Nordkalottleden diesen Kriterien zu entsprechen, nicht jedoch südlich von Abisko.
Aber Deine Frage war ja, ob´s geht: Ja es geht, und man kommt auch voran. Nur vieeel langsamer als mit Schi, insbesondere bei den Abfahrten und Flachstücken. Wenn ich Schneeschuhe benutzt habe (hatte z.B. nach der Hardangervidda eine schöne Gipfelbesteigung des Gautastoppen über Rijukan), dann die MSR Denali Evo Ascent. Aber auf Langtour: niemals.
Überlege nochmal, ob Du irgendwie deinen ´Hass´ auf Ski überwinden kannst (klingt ja irgenwie traumatisiert, so wie du das formulierst)
Grüsse
Peter

nach oben springen

#3

RE: Wintertour Nordkalottleden ab Abisko ohne Ski?

in Winter im Fjäll 14.09.2009 17:06
von Hartwig | 341 Beiträge

Hallo,

da wir ziemlich mittelmäßige Skifahrer sind, hatten wir bisher auch immer Schneeschuhe dabei (auf der Pulka) und auch oft benutzt. Allerdings nur für kurze Strecken. Auf dem No-Ka-Leden gibt es einige ziemlich steile Stellen, wo ich Schneeschuhe benutzen würde, aber immer??? Gehen tut es jedenfalls.
Hartwig

nach oben springen

#4

RE: Wintertour Nordkalottleden ab Abisko ohne Ski?

in Winter im Fjäll 14.09.2009 18:32
von bully921 | 3 Beiträge

Bin da wohl schon irgendwie traumatisiert . Fahre eigentlich kaum Ski. Bin früher paar mal Snowboard gefahren aber auch da kein Crack. Wollte von Abisko bis zum Kilpisjärvi hoch. Was schätzt ihr denn mit Schneeschuhen, wie lange werde ich unterwegs sein?

nach oben springen

#5

RE: Wintertour Nordkalottleden ab Abisko ohne Ski?

in Winter im Fjäll 14.09.2009 20:20
von Fjaellraev | 265 Beiträge

Auch wenn ich selber nie mit Schneeschuhen im Winter dort oben unterwegs sein würde (Dafür stehe ich viel zu gerne auf Skiern), ich kenne doch genügend Leute die das auch auf längeren Touren (Meist Kungsleden) gemacht haben es geht also auf jeden Fall. Auch der Nordkalottleden zwischen Abisko und Kilpisjärvi dürfte damit zu machen sein, aber: Du wirst eher langsamer unterwegs sein als im Sommer, also würde ich mal nicht unter 2 Wochen plus Reservetage (Schlechtwetter) planen. Und damit landen wir beim nächsten kleinen Problem: Dein Rucksack (Ich nehme jetzt mal einfach an dass du bisher mit Rucksack und nicht mit Pulka geplant hast) wird durch die wärmeren Klamotten und sonstige Winterausrüstung schon eine Nummer schwerer sein als im Sommer, und dann kommt noch der ganze Proviant dazu da du auf der Strecke nirgends etwas nachkaufen kannst.
Willst du dir das wirklich gleich bei deiner ersten Tour antun? Ich würde mir für die erste Tour eine etwas weniger anstrengende Variante aussuchen, die anstrengende Sache kannst du dann immer noch machen wenn du auf den Geschmack gekommen bist, entweder halt Kungsleden (Im Winter sieht der gleich ganz anders aus) oder eine Rundtour ab Abisko vielleicht mit ein paar Tagen im Narvikfjell (Damit du Ruhe vor den Schneemobilen hast).

Gruss
Henning

nach oben springen

#6

RE: Wintertour Nordkalottleden ab Abisko ohne Ski?

in Winter im Fjäll 14.09.2009 20:45
von PeterD | 20 Beiträge

Hallo Bully,

noch´n Nachtrag (Fjaellraev hat ja das Ggepäckthema angesprochen): Je nach Gewicht brauchst Du auch unterschiedliche Schneeschuhe. Bist Du mit Ruchsack unterwegs, kommt natürlich viel mehr Last auf die Dinger, als wenn Du mit Pulka unterwegs bist (was auch geht, hab´ ich schon gesehen). Für die von mir benutzten MSR Evo Ascent gibt´s Verlängerungen um die Fläche zu vergrössern.
Grüsse
Peter

zuletzt bearbeitet 14.09.2009 20:45 | nach oben springen

#7

RE: Wintertour Nordkalottleden ab Abisko ohne Ski?

in Winter im Fjäll 14.09.2009 21:05
von bully921 | 3 Beiträge

Die Tour ist auch noch nicht wirklich klar. Ich habe einen Bericht über diese Route gelesen und fand die Bilder recht ansprechend. Ich wollte versuchen ohne Pulka zu laufen aber wenn es nicht geht, werde ich auch eine mitnehmen.

nach oben springen

#8

RE: Wintertour Nordkalottleden ab Abisko ohne Ski?

in Winter im Fjäll 15.09.2009 14:41
von Anne | 1.417 Beiträge

Hi Bully und willkommen imForum!

Eie Grundsatzdiskussion, juhu. Also prinzipiell wenn du Skilaufen "hasst", würde ich mir zuerst einmal überlegen, woran es liegt. Liegt es nämlich an dre verschneiten Landschaft, so kann man das mit dem Schneeschuhwandern auch getrost vergessen, aber das wusstest du sicher .

Es gibt aber viele Gründe, Skilaufen zu hassen, die sich nicht auf Fjällwinterwandern übertragen lassen. Z.B. wenn du skilaufen hasst, weil es dir peinlich ist, daß die Leute deine Plumpsereien belächeln, so kann ich dir garantieren, daß du im Fjäll auf Schneeschuhen ein fast noch größeres Belustigungsobjekt bist, weil niemand verstehen kann, weswegen man sowas auf Schneeschuhen macht.

Geht es dir nur darum, daß du den Eindruck hast es nicht zu können, so lass dir gesagt sein, daß Schneeschuhlaufen auch nicht ohne ist. Es ist nur nicht so einfach ins Rutschen zu kommen, aber die Fortbewegung auf Schnee ist immer ein kleines Problem.

Aber auch mit Schneeschuhen kann man unterwegs sein, man muss sich allerdings mit etwa 8-10km/Tag begnügen, was die Tour Abisko-Kilpisjärvi (wo es ja kein Proviantnachkauf gibt) seeeeeehr lange werden lässt... Daher würde ich Henning zustimmen und dir raten, eine andere Tour zu wählen.

lg Anne

zuletzt bearbeitet 15.09.2009 14:42 | nach oben springen

#9

RE: Wintertour Nordkalottleden ab Abisko ohne Ski?

in Winter im Fjäll 15.12.2009 08:51
von Peter | 45 Beiträge

Das fieseste bei Schneeschuhen ist- man muss auch bergrunter gehen.
Mit Skiern geht das von alleine ;-)

Peter


www.skarja.de
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Norge21
Forum Statistiken
Das Forum hat 783 Themen und 4898 Beiträge.


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen