Fjällforum
#1

Schutzsack für Trekking-Rucksack?

in Ausrüstung und Wandertechnik 26.05.2010 08:35
von Olaf | 4 Beiträge

Hallo

Ich habe einen 65-Liter Trekkingrucksack. Bei meiner 2wöchigen Sommertour möchte ich den vollgepackten Rucksack in einem möglichst wasserdichtem Schutzsack verstauen und draussen vor dem Zelt lassen (der Rucksack beansprucht im Zelt viel Platz). Könnt ihr mir bitte bezüglich Stausack/Schutzhülle einige Tipps geben - wie macht ihr das? Danke im Voraus

nach oben springen

#2

RE: Schutzsack für Trekking-Rucksack?

in Ausrüstung und Wandertechnik 28.05.2010 09:25
von Lemming | 168 Beiträge

Hallo Olaf!

Zitat von Olaf
wie macht ihr das?


Die kurze Antwort: garnicht!
Die Lange:
Es gibt durchaus Wanderer, die ihren Rucksack komplett einpacken.
Ich mache das nicht, sondern packe nur das Geraffe was trocken bleiben
muss, das sind bei mir Schlafsack und Wechselklamotten, in wasserdichte Säcke ein.

God tur
Lemming

nach oben springen

#3

RE: Schutzsack für Trekking-Rucksack?

in Ausrüstung und Wandertechnik 28.05.2010 13:39
von Olaf | 4 Beiträge

OK - Danke für die Antwort

nach oben springen

#4

RE: Schutzsack für Trekking-Rucksack?

in Ausrüstung und Wandertechnik 08.06.2010 10:42
von staika | 68 Beiträge

Hallo,

wir haben ein altes Nallo 2 - auch nicht gerade mit eienr riesigen Apsis gesegnet. Wenn's eng wird, lege ich einfach den Rucksack flach auf den Boden und umspanne den (logischerweise halb leeren) Rucksack mit der Regenhülle, die ich sowieso dabei habe.

nach oben springen

#5

RE: Schutzsack für Trekking-Rucksack?

in Ausrüstung und Wandertechnik 08.06.2010 12:36
von Hartwig | 341 Beiträge

Hi,
wir haben Klamotten und Schlafsack in Plastikhüllen im Rucksack. In unserem alten Nallo 2 war vorne auch wenig Platz für 2 Rucksäcke. Außerdem leckte der Reissverschluss. Dann waren die Rucksäcke morgens nach Regen ziemlich schwer.
Hartwig

nach oben springen

#6

RE: Schutzsack für Trekking-Rucksack?

in Ausrüstung und Wandertechnik 11.07.2010 07:59
von Geko | 7 Beiträge

Eine weitere Alternative, zu den bereits beschriebenen, könnte folgende sein:

Ich habe mir einen einfachen Schutzsack für den Rucksack gekauft. Dieser schützt beim Flug die Schnallen und alles was außen an den Rucksack gehängt ist. Tagsüber ist es meine Sitzunterlage und nachts kann man den Rucksack darin einpacken um ihn zu schützen.

Ich habe mir diesen hier geholt: http://www.globetrotter.de/de/shop/detai...k_id=0414&hot=0

nach oben springen

#7

RE: Schutzsack für Trekking-Rucksack?

in Ausrüstung und Wandertechnik 11.07.2010 15:57
von Svenson | 8 Beiträge

Mülltüten in zwei Größen!
günstig leicht

nach oben springen

#8

RE: Schutzsack für Trekking-Rucksack?

in Ausrüstung und Wandertechnik 24.07.2010 21:52
von mk81 | 24 Beiträge

Hallo,

obwohl ich einen Crux AK70 habe der wirklich wasserdicht ist, ist bei mir immer ein schwarzer Müllsack dabei. Der kommt nachts über den Rucksack und man spart sich das lästige verstauen der Kleidung in Einzelbeuteln.
lg

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 785 Themen und 4909 Beiträge.


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen