Fjällforum

#1

Was macht ihr im Sommer? (Edition 2010)

in Wandern im Fjäll 20.05.2010 00:47
von Anne | 1.417 Beiträge

Hallo,

von einigen habe ich Sommerpläne schon per Mail/Pn mitgeteilt bekommen, aber trotzdem hier nochmal die Frage: Was macht ihr im Sommer (im Fjäll oder sonstwie) 2010?

Ich weiß es noch nicht genau, möglicherweise eine Tour im September, aber wie lange, weiß ich auch noch nicht. Ich hätte irgendwie Lust, mal richtig einfach von Treriksröset nach Grövelsjön zu wandern oder so, aber dafür reicht die Zeit wohl nicht. Ansonsten "fehlt" mir nach wie vor das Nordkalottenstück von Kautokeino nach Kilpisjärvi, ausserdem eine Rago/West-Padjelanta-Tour. Auch das Saltfjellet hat mir mal wieder gut gefallen im letzten Jahr... Möglichkeiten über Möglichkeiten , wie man sieht.

Grüße
Anne

nach oben springen

#2

RE: Was macht ihr im Sommer? (Edition 2010)

in Wandern im Fjäll 20.05.2010 17:38
von Kauheamies | 83 Beiträge

Zwei Touren habe ich geplant im Sommer zu wandern. Zwei Wochen in Arjeplogsfjällen (Nsafjället, Straitastjåkkå, Tsångåtjåhkkå, Svaipa und Fierras, von Adolfström oder Vuoggatjålme) und Zwei Wochen bei Vindelälven und auf Ammarfjället (Räker, Rerrogaise/Sulavjye von Ammarnäs). Aber vielleicht von Abisko auf Kåtåjåkkå, Marmatjåkkå und Sielmmatjåkkå/Possustjåkkå och nicht von Ammarnäs.

nach oben springen

#3

RE: Was macht ihr im Sommer? (Edition 2010)

in Wandern im Fjäll 21.05.2010 11:21
von Jaemtli | 30 Beiträge

Arbeite (Praktikum) bei einem Weinbauern im Tessin :-) - Vielleicht kommt ja mal jemand auf ein Glas vorbei :-)

nach oben springen

#4

RE: Was macht ihr im Sommer? (Edition 2010)

in Wandern im Fjäll 21.05.2010 11:31
von Sápmi | 283 Beiträge

Zitat von Jaemtli
Arbeite (Praktikum) bei einem Weinbauern im Tessin :-) - Vielleicht kommt ja mal jemand auf ein Glas vorbei :-)



Uh, das ist die falsche Richtung - und das falsche Getränk.

Meine Wanderpläne für den Sommer: Bisher sind nur die Flüge gebucht und eine ungefähre Reiseroute geplant. Wie immer sind 3 Mehrtagestouren geplant, davon eine in Schweden (voraussichtlich Akka-Gegend), und zwei in FIN, im nordöstlichen Teil. Wollte eigentlich den Piilolan Polku östlich von Nellim gehen, aber das ist ja schier unmöglich, dort ohne Auto hinzukommen und in Nellim selbst gibt's auch nur sauteure Übernachtungen, also hab ich nun den Nuorttin retkeilyreitti ins Auge gefasst, der ist auch etwas abgelegen, aber ich hoffe, einigermaßen problemlos und zeitlich passend mit dem Posttaxi nach Tulppio zu kommen. Als dritte Wanderung will ich eigentlich wieder was bei Sevettijärvi/Näätämö machen, die Gegend hat's mir einfach angetan, und es gibt auf der östlichen Seite noch einen mir bisher unbekannten Abschnitt, dort werde ich wohl irgendwo rumstapfen.
Es kann aber auch sein, dass ich da nochmal was über'n Haufen werfe.


Kilpailu ei kuulu erämaahan

nach oben springen

#5

RE: Was macht ihr im Sommer? (Edition 2010)

in Wandern im Fjäll 22.05.2010 17:20
von Hartwig | 341 Beiträge

Hallo Anne,
jetzt ist es ja bald wieder soweit. Wir wollen ins Saltfjäll, Svartisen und Sulitjelma-Stalo- Virihaure Westufer- den nördlichen - Pass zum Rago-Rago Hytta und dann zur Küste. Wird bestimmt ne schöne Tour.

Zitat
Auch das Saltfjellet hat mir mal wieder gut gefallen im letzten Jahr


Hast Du ein paar Tips zum Saltfjäll, z.B wo warst Du da und was war besonders gut, welche Karten hattest Du?
Grüße Hartwig

nach oben springen

#6

RE: Was macht ihr im Sommer? (Edition 2010)

in Wandern im Fjäll 23.05.2010 11:23
von Kauheamies | 83 Beiträge

Ich bin nur die Öfjellet besucht. Aber ich kann "Det store Saltfjellkartet"(1:75 000) empfehlen. Ich habe diese "Turkart" von "Saltdal Turistsenter/Nordland Nasjonalparksenter" gekauft. Die zweiteilige Karteerpakkung enthaltet vier Karten (in zwei Blätter also): 1. Sulisfjella 2. Saltfjellet 3. Svartisen 4.Sundsfjordfjellet

Kontakt (2008): http://www.salten.no/friluftsrad e-post: friluftsradet@salten.no


(Edit: Die Landkarte: http://www.salten.no/files/salten_friluf...ur/kartinfo.pdf

http://www.salten.no/content/view/1634/50/

)

Hersteller: Mesterkart ( http://www.mesterkart.no /tonning@mesterkart.no)

zuletzt bearbeitet 23.05.2010 11:31 | nach oben springen

#7

RE: Was macht ihr im Sommer? (Edition 2010)

in Wandern im Fjäll 23.05.2010 19:09
von Anne | 1.417 Beiträge

Hallo,

@Kauheamies:
Kåtotjåkka wollte ich auch schonmal besteigen, bin aber dann wegen heftigen Regens weitergegangen.

@Jaemtli:
gilt hier auch für mich: falsche Richtung, falsches Getränk

@Hartwig:
euch ziehts also mal wieder ins westliche Padjelanta . Ich besitze nur die alte Saltfjellsjkartan, die neue ist die von Kauheamies verlinkte, die ist sehr gut, falls ihr sie besorgen könnt. Die alte ist etwas veraltet. Letztes Jahr bin ich Sulitjelma - Junkerdalen - Lönsdalen - Saltfjellstua - Bolna (-> Ammarnäs) gegangen, mit einem kleinen Abstecher im Nationalpark.Irgendwann möchte ich das Saltfjell von West nach Ost durchqueren, aber ich habe noch keine näheren Gedanken zur Routenwahl. Interessant waren die Bilder von den großen Gletschern (oder ist das einer?), aber es sah mir eher nach Tagestour vom Parkplatz aus, worauf ich dann keine Lust hätte. Also noch sehr vage.

lg Anne

zuletzt bearbeitet 23.05.2010 19:10 | nach oben springen

#8

RE: Was macht ihr im Sommer? (Edition 2010)

in Wandern im Fjäll 24.05.2010 13:33
von Hartwig | 341 Beiträge

Hi,
danke für die Antworten!
Gruß
Hartwig

nach oben springen

#9

RE: Was macht ihr im Sommer? (Edition 2010)

in Wandern im Fjäll 25.05.2010 01:34
von bergeskind | 10 Beiträge

auch falsche richtung, falsche speise... käsemachen auf der alp.
aber vielleicht treff ich mich ja mit jaemtli und wir machen ein mini-forumtreffen süd :-).
lg, bergeskind

nach oben springen

#10

RE: Was macht ihr im Sommer? (Edition 2010)

in Wandern im Fjäll 25.05.2010 19:11
von mk81 | 24 Beiträge

Anfang August zwei Wochen Kungsleden Jäckvik - Hemavan

nach oben springen

#11

RE: Was macht ihr im Sommer? (Edition 2010)

in Wandern im Fjäll 26.05.2010 20:32
von Zeppenvolk | 12 Beiträge

Hallo,

ich fahre mit WoMo im Juli nach Sulitjelma, um dann von dort über Pieskejaure nach Kvikkjokk zu wandern.
Dann zurück zunächst mit Heli nach Staddajakka und von dort zu Fuß über Sorjos zurück nach Sulitjelma.
Der Abstieg von. Sorjos soll über Geröll- und Blockfelder erfolgen. Kennt die jemand? Sind die mit großem Hund
(Landseer) zu machen? Zwichen Serve und Aiger hatte ich schon einmal mit ihm Blockfelder zu überwinden.
Das dauerte zwar; ging aber ganz gut.

Dann mal sehen ob noch Lust nach Aktse und Rapadelta besteht.

Grüße Rudolf

nach oben springen

#12

RE: Was macht ihr im Sommer? (Edition 2010)

in Wandern im Fjäll 27.05.2010 01:49
von Anne | 1.417 Beiträge

Hallo Rudolf,

auch eine nette Tour!

Zitat von Zeppenvolk
Der Abstieg von. Sorjos soll über Geröll- und Blockfelder erfolgen. Kennt die jemand? Sind die mit großem Hund
(Landseer) zu machen? Zwichen Serve und Aiger hatte ich schon einmal mit ihm Blockfelder zu überwinden.



Im Blockfeldranking Serve/Aigert und Sorjus/Sulitjelma liegt ersteres weit zurück, aber mit etwas anders gearteten Blöcken, ist vielfach eher Geröll. Und viele Schneefelder, letztes Jahr bion ich Mitte Juli noch fast ausschliesslich auf Schnee gegangen. Von Hunden hab ich keine Ahnung, aber mir kam eine Familie mit Hund entgegen, wird also wohl funktionieren.

Grüße
Anne

nach oben springen

#13

RE: Was macht ihr im Sommer? (Edition 2010)

in Wandern im Fjäll 27.05.2010 23:03
von Sjaunja | 7 Beiträge

Ich habe dieses Jahr vor den Grenzpfad von Troms zu laufen, und zwar von Norden nach Süden.
Je nach Wetter, Lust und Laune dann evtl weiter Richtung Süden westlich des Kungsledens Richtung Ritsem.
Zeitraum Ende Juli bis Ende August.

Frage an Euch: seit Ihr eher alleine oder zu Mehreren unterwegs? Mein Eindruck ist der dass Skandinavier kaum allein wandern, hingegen Deutsche oder Schotten meist allein. Woran liegt das? Klar ist , dass es schwierig ist Wanderpartner zu finden.
(übliche Vorurteile: Schweden kalt naß und dunkel... )


Sit for a while, while rush?
The beauty is all around.
The red sky of the morning,
the different colours of the
landscape, the freshness of
the breeze.
So sit down for a while and
rest with the
spirit of the land.

John Renshaw
nach oben springen

#14

RE: Was macht ihr im Sommer? (Edition 2010)

in Wandern im Fjäll 28.05.2010 01:21
von Anne | 1.417 Beiträge

Hallo,

Zitat von Sjaunja
Frage an Euch: seit Ihr eher alleine oder zu Mehreren unterwegs? Mein Eindruck ist der dass Skandinavier kaum allein wandern, hingegen Deutsche oder Schotten meist allein. Woran liegt das? Klar ist , dass es schwierig ist Wanderpartner zu finden.



Ich bin fast immer allein unterwegs, ich habe auch schon viele Schweden alleine wandernd getroffen. Für viele Schweden gehört irgendwie einmal im Jahr eine Woche im Fjäll zum allgemeinen Jahresrhythmus, so wie für manche Deutsche eine Woche Skilaufen in den Alpen oder so. Bei solchen Veranstaltungen hat man einfach Familie/Freunde dabei ("wir laufen seit 1963 jedes Jahr in KW 32 eine Etappe des Kungsledens") und das macht die Quote kaputt (auch die Altersquote, jedenfalls hab ich immer den Eindruck, daß "der gemeine schwedische Fjällwanderer" etwas älter ist als sein deutscher Kollege?).

Grüße
Anne

nach oben springen

#15

RE: Was macht ihr im Sommer? (Edition 2010)

in Wandern im Fjäll 28.05.2010 17:30
von ovibos | 7 Beiträge

Suchst du oder sonst wer vielleicht noch ne wanderpartnerin?
Ne freundin von mir ist tief traurig, dass ihre gruppenwanderung abgesagt wurde, alleine traut sie sich nicht, ist aber konditionsmäßig ein tier. kommunikationsmäßig ist sie eher schwedisch drauf.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Norge21
Forum Statistiken
Das Forum hat 783 Themen und 4898 Beiträge.


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen